Friedrich Zecher mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich geehrt

Hits: 184
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 14.02.2020 12:02 Uhr

INZERSDORF IM KREMSTAL. Friedrich Zecher, SPÖ-Gemeinderat in Inzersdorf, erhielt das Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich.

Zecher ist ehemaliger Vorsitzender des Arbeiterbetriebsrates der Kremsmüller Industrieanlagen KG sowie ehemaliges Mitglied des Landesvorstandes der PRO-GE OÖ sowie des ÖGB-Regionalvorstandes. „Wir danken den Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement und ihren Willen, in unserem Land etwas zu bewegen – wirtschaftlich, sozial, gesellschaftspolitisch oder kulturell. Sie haben gezeigt, was man mit Einsatz und Engagement für die Gemeinschaft alles erreichen kann“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer in seiner Laudatio.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rotax präsentiert Wasserstoff-Schneemobile in Hinterstoder

HINTERSTODER/GUNSKIRCHEN. Rotax präsentierte im Rahmen der Weltcuprennen in Hinterstoder sein erstes wasserstoffgetriebenes Schneemobil. Die Technologie soll helfen, zur Dekarbonisierung des Skisportes ...

Theaterstück „Ein Schlüssel für zwei“ geht in die Verlängerung

KREMSMÜNSTER. Die heurige Produktion des Dilettanten-Theatervereins Kremsmünster wurde wieder begeistert aufgenommen und bisher waren alle Aufführungen sofort ausverkauft. Aufgrund des großen ...

Hinterstoder feiert Weltcup-Party

HINTERSTODER. Neben den Skirennen wird Hinterstoder am kommenden Wochenende erneut zu einer riesigen Partylocation werden. Livemusik, Weltcupparty, Startnummernauslosungen und stimmungsvolle Siegerehrungen ...

Lions Club lädt zu „MischMasch“: Kabarettist Lainer trifft auf zwei Musiker

MICHELDORF. Am Freitag, 13. März, um 20 Uhr präsentiert der Lions Club Kirchdorf im Freizeitpark Micheldorf „MischMasch“. Man darf sich auf den bekannten Kabarettisten Günther Lainer ...

LKW blieb ohne Schneeketten am Pyhrnpass hängen

SPITAL AM PYHRN. Ein LKW blieb bei starkem Schneefall auf dem Pyhrnpass zwischen Spital am Pyhrn und Liezen in der Leitplanke hängen.

Bauern aus dem Bezirk Kirchdorf fordern bei Protestaktion faire Preise für ihre Produkte

KIRCHDORF AN DER KREMS. Mehr als 80 Bauern aus dem Bezirk Kirchdorf protestierten vor dem Eurospar in Kirchdorf und forderten faire Preise für ihre Produkte.

Neue Bezirkshauptfrau für Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Seit 25. Februar steht das neue Kirchdorfer Bezirks-Oberhaupt fest.

Zwei Talfahrten mit Derbycharakter

HINTERSTODER. Zum zehnten Mal macht von 28. Februar bis 1. März der Alpine Audi FIS Skiweltcup in Hinterstoder Station. Angesagt sind beim runden Jubiläum nach vier Jahren Pause drei Herrenbewerbe ...