Neue Mittelschüler unterhalten Altenheimbewohner - die Freude war groß

Neue Mittelschüler unterhalten Altenheimbewohner - die Freude war groß

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 11.01.2019 16:40 Uhr

NEUMARKT/KALLHAM. Schulische Leistung ist doch nicht alles. Empathie oder Einfühlungsvermögen hilft ganz entscheidend im späteren Leben und das zeigten Schüler der Neuen Mittelschule Neumarkt beim Besuch des Altenheimes in Kallham.

Für das Sozialprojekt der NMS Neumarkt im Altenheim Kallham meldeten sich 32 Schüler freiwillig um einen Nachmittag dort zu verbringen. Nachdem der Andrang groß war, wurden sie in vier Gruppen eingeteilt.

 

Unterhaltung der Bewohner

In einer Vorbereitungsstunde wurden der Ablauf und die Möglichkeiten besprochen, wie man sich mit den Bewohnern unterhalten kann. Einfache Spiele, Vorlesen, den Menschen zuhören oder Musizieren waren die wichtigsten Interessensgebiete der Kinder. Es wurden Ideen gesammelt und verschiedene traditionelle Volkslieder beziehungsweise Adventslieder geübt.

 

Herzliche Begrüßung

Sehr herzlich wurden die Schülergruppen von der Altenpflegerin Anna begrüßt. Sie führte sie zu den Aufenthaltsräumen,  wo alles wie von selbst ging. Einige Bewohner waren danach von den jugendlichen Besuchern so entzückt, dass sie sie gar nicht mehr gehen lassen wollten.

 

Einfach Zeit nehmen

Auch wenn es nur ein paar Stunden waren, den Schülern wurde trotzdem bewusst, dass sich die älteren Leute sehr wohlfühlen und freuen, wenn man sich für sie Zeit nimmt. Für die meisten Kinder war dieser Nachmittag ein besonderes Erlebnis. „Wann können wir wieder ins Altersheim gehen?“, „Die Zeit ist g“scheit schnell vergangen„ oder “Ich hätte mir nicht gedacht, dass mir das mit den alten Menschen so gut gefällt„ sind nur ein paar Meldungen, die beim Nachhauseweg  gefallen sind.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stute Pirra überzeugte auch beim Bundesbewerb

Stute "Pirra" überzeugte auch beim Bundesbewerb

WAIZENKIRCHEN. Nach dem Landessieg konnte sich Stute Pirra von Othmar Doppelbauer aus Waizenkirchen bei der Bundesjungstutenschau in Stadl-Paura präsentierten. Dort trafen sich die besten Haflingerstuten ... weiterlesen »

Neue Leute kennen lernen und Spaß haben: das war das Mittsommerfest der Jungen Wirtschaft

Neue Leute kennen lernen und Spaß haben: das war das Mittsommerfest der Jungen Wirtschaft

BAD SCHALLERBACH. Die Junge Wirtschaft Grieskirchen lud zu ihrem Mittsommerfest am Hochfeld in Bad Schallerbach. weiterlesen »

Rollende Disco feiert Premiere in Peuerbach

"Rollende Disco" feiert Premiere in Peuerbach

PEUERBACH. Tausche Eis gegen Beton und Eislaufschuhe gegen Inline-Skates und schon kann es losgehen. weiterlesen »

Das Gütesiegel MINT für zwei Neue Mittelschulen im Bezirk Grieskirchen

Das Gütesiegel MINT für zwei Neue Mittelschulen im Bezirk Grieskirchen

NEUMARKT/GASPOLTSHOFEN. Die beiden Neuen Mittelschulen Neumarkt/Kallham und Gaspoltshofen sind mit dem Gütesiegel MINT bei einem Festakt in Wien feierlich ausgezeichnet worden. weiterlesen »

Social-Media-Experte gab Tipps

Social-Media-Experte gab Tipps

SCHLÜSSLBERG. Medienprofi und Social Media Experte Alexander Hölzl stattete dem Wirtschaftsbund Schlüßlberg einen Besuch ab, um über effektives Facebook-Marketing für regionale ... weiterlesen »

1. Viertelturnier des Seniorenbundes Hausruckviertel im Aspaltstockschießen

1. Viertelturnier des Seniorenbundes Hausruckviertel im Aspaltstockschießen

10 Mannschaften beim ersten Viertelturnier im Asphaltstockschießen in der Stocksporthalle Haag/Hausruck. weiterlesen »

Zwölf Künstler zeigen ihre Arbeiten im Mülikoasahof

Zwölf Künstler zeigen ihre Arbeiten im Mülikoasahof

HAAG. Die Tore des Mülikoasahofes öffnen sich heuer zum wiederholten Male für (kunst)interessierte Besucher. Am Sonntag, den 23. Juni, präsentieren ab 14 Uhr zwölf Künstler ... weiterlesen »

Wirtschaftsmedaille für Johann Plohberger

Wirtschaftsmedaille für Johann Plohberger

GRIESKIRCHEN. Die Wirtschaftsmedaille der WKOÖ in Silber erhielt Johann Plohberger, Gründer der Mälzerei Plohberger in Grieskirchen. weiterlesen »


Wir trauern