Drogenlenker in Roßleithen angehalten

Hits: 1180
Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 26.11.2018 08:30 Uhr

ROSSLEITHEN. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Liezen fuhr am 25. November, um 12.10 Uhr mit seinem Auto auf der B138 im Gemeindegebiet von Roßleithen in Fahrtrichtung Kirchdorf.

Bei ihm fuhr eine Gleichaltrige, ebenfalls aus dem Bezirk Liezen, mit. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden im Fahrzeug im Zuge einer freiwilligen Nachschau vier Gramm Cannabiskraut und Suchtmittelutensilien aufgefunden und sichergestellt. Der 23-Jährige und seine Begleiterin stimmten einer freiwilligen Urinuntersuchung zu, wobei diese bei beiden positive Ergebnisse auf mehrere Substanzen ergab. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Beide werden bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neues Kurzarbeitsmodell trifft im Bezirk Kirchdorf auf Zustimmung

BEZIRK KIRCHDORF. Das neue Kurzarbeitsmodell trifft auch bei Kirchdorfs Vertretern der Wirtschaftskammer und der Gewerkschaft auf positive Stimmen.

Grün Weiß Micheldorf: „Mit neuen Gesichtern zu alter Stärke“

MICHELDORF IN OÖ. Am Freitag, 14. August, findet der Meisterschaftsstart für Grün Weiß Micheldorf statt. Cheftrainer Gerald Dickinger freut sich auf ein starkes Spiel seiner ...

Pensionistenverband zu Besuch in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein Team des Pensionistenverbandes Oberösterreich (PVOÖ) besuchte den Bezirk Kirchdorf, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Leserbrief zur Kinderbetreuungssituation in Molln

MOLLN. Ulrike Brunner, SPÖ Fraktionsvorsitzende in Molln, verfasste einen Leserbrief zur derzeitigen Kinderbetreuungssituation in ihrer Gemeinde.

Gemeinsam Lesen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Rote Kreuz Kirchdorf sucht freiwillige Mitarbeiter als Alpha-Lesecoaches. Mit dieser Bildungsinitiative wird Kindern bei der Verbesserung ihrer Lesekompetenz geholfen.

Hoher Besuch im Stift Schlierbach erwartet

SCHLIERBACH. Am Samstag, 15. August, gibt es im Stift Schlierbach um 15 Uhr einen Festgottesdienst zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

Schwer verletzt: Bergsteiger rutschte zwei Meter in Spalt ab

KIRCHDORF. Beim Abstieg vom Warscheneck auf 2.280 Meter rutschte ein 59-Jähriger am Samstagvormittag in einen zwei Meter tiefen Spalt zwischen einem Schneefeld und einem Feld ab und verletzt sich ...

Seniorenbund besuchte „Schön“

MICHELDORF IN OÖ. Der Seniorenbund besuchte die Institution „Schön für besondere Menschen“.