20-jähriger Konstrukteur verletzt

Hits: 138
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 06.08.2020 08:09 Uhr

NUSSBACH. Ein 20-jähriger Konstrukteur verletzte sich auf einer Baustelle in Nußbach.

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es Gestern auf einer Baustelle in Nußbach. Ein 20-jähriger Konstrukteur aus dem Bezirk Steyr-Land war dort mit Bohrarbeiten beschäftigt. Auf einer nassen Holzschalung rutschte er dann während seiner Bohrarbeit aus und fiel etwa 2,5 Meter auf den darunter befindlichen Lehnboden. Er verletzte sich unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Kirchdorf an der Krems geflogen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sicherheitsmesse in Grünburg

GRÜNBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Grünburg führte eine Sicherheitsmesse mit Überprüfung der Feuerlöscher durch.

Bischof Manfred Scheuer weihte Pater Matthäus Haslinger und Pater Jakobus Neumeier im Stift Schlierbach zu Priestern

SCHLIERBACH. Diözesanbischof Manfred Scheuer spendete in der Stiftskirche Schlierbach den beiden Zisterziensern Pater Matthäus Haslinger und Pater Jakobus Neumeier das Sakrament der Priesterweihe. ...

Leserbrief zur geplanten Skigebietserweiterung im Stodertal

VORDERSTODER/MICHELDORF IN OÖ. Alois Lugerbauer aus Micheldorf schrieb einen Leserbrief zur geplanten Skigebietserweiterung im Stodertal.

Ausflug ins Mühlviertel

KLAUS AN DER PYHRNBAHN/ST. PANKRAZ. Der Herbstausflug des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St. Pankraz führte ins Mühlviertel.

Mönch sein – Ein Lebensweg mit Zukunftsperspektive: Pater Bernhard Eckerstorfer präsentierte sein Buch im Stift

KREMSMÜNSTER. Bei der Präsentation des Buches „Mönchtum der Zukunft. Interviews zum Ordensleben“ führte Pater Bernhard Eckerstorfer im Kaisersaal des Stiftes Kremsmünster ...

Pfarrcaritas und Caritas begleiten 928 Kinder im Bezirk Kirchdorf auf Augenhöhe

BEZIRK KIRCHDORF. Rund 928 Kinder werden seit Schulbeginn in den 21 Pfarrcaritas-und Caritas-Einrichtungen im Bezirk Kirchdorf betreut. Wie im Vorjahr gibt es insgesamt 51 Gruppen. Corona stellt alle Beteiligten ...

Standesamt-Außenstelle: Ab 2021 ist Trauung in der Natur möglich

WARTBERG. Ab Frühjahr 2021 kann man beim Grafhaidergut am Schwimmteich oder im Wald die standesamtliche Trauung mit rund 30 Personen feiern. Die Location wurde nun offiziell von der Gemeinde zur Standesamt-Außenstelle ...

Ziegen, Ritter und Bogenschießen: Übernachtung auf der Burg Altpernstein ist ein Erlebnis

MICHELDORF IN OÖ. Seit 29. Mai ist es wieder möglich, in der rund 1000 Jahre alten Burg Altpernstein zu übernachten – das ist nicht nur für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. ...