Auto kollidierte mit Schulbus

Hits: 152
(Foto: Winter (Symbolfoto))
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 09.06.2021 15:04 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Im Gemeindegebiet von Steinbach/Ziehberg kam es zur Kollision zwischen einem Schulbus und einem Auto.

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am Mittwoch, 9. Juni, gegen 7.15 Uhr mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Steinbach/Ziehberg auf der Ziehbergstraße L553 von Kirchdorf kommend in Richtung Steinbach/Ziehberg. Vor einer Kreuzung wollte der Lenker mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei übersah er einen nach links abbiegenden Schulbus, gelenkt von einer 40-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf. In weiterer Folge kam es zur Kollision, bei der die 40-Jährige Schulbuslenkerin leicht verletzt wurde. Sie wurde mit der Rettung in das Pyhrn Eisenwurzen-Klinikum nach Kirchdorf gebracht. Der Autofahrer sowie ein im Schulbus mitfahrendes, zehn-jähriges Kind wurden nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Kommentar verfassen



Mehr als 60 Einsätze nach heftigem Unwetter im Bezirk Kirchdorf

PETTENBACH/WARTBERG/NUSSBACH/SCHLIERBACH. Gewitter, Starkregen und Hagel: Am Dienstag, 22. Juni, zogen gegen 20.30 Uhr heftige Unwetter über die nördlichen Gemeinden des Bezirkes Kirchdorf. Die Freiwilligen ...

Ausstellung taucht in den „Untergrund“ der menschlichen Persönlichkeit ein

PETTENBACH. Die Gruppenausstellung „Notes from the Underground“ im Schriftmuseum Bartlhaus lehnt sich inhaltlich an das Festival der Regionen und taucht in den „Untergrund“ der menschlichen Persönlichkeit ...

Kinderolympiade „dahoam“ in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Städtische Kindergarten Hellerwiese in Kirchdorf veranstaltete eine „Kindergartenolympiade dahoam“.

Life Church Kirchdorf wird Echt Church

WARTBERG AN DER KREMS. Die Freikirche „Echt Church“ startet am Sonntag, 4. Juli, in Wartberg.

Engagierter Nußbacher kandidiert für die Landesschülervertretung

NUSSBACH. Demnächst stehen die Wahlen der Landesschülervertretung an. Einer der 24 Kandidaten ist Manuel Muttenthaler aus Nußbach.

39.900 Euro für die Beratungsstelle Berta in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Frauenreferat des Landes Oberösterreich unterstützt die Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA Kirchdorf mit 39.900 Euro zum laufenden Aufwand 2021.

Aluminium-Abfälle in Brand

SCHLIERBACH/INZERSDORF IM KREMSTAL/RIED IM TRAUNKREIS. Während ein 49-jähriger Lkw-Fahrer auf dem A9 Autobahnparkplatz Maisdorf Ost eine Ruhepause einlegte, fingen die im Anhänger geladenen 23.420 Kilogramm ...

Die Ortsparteien des Bezirkes Kirchdorf im Klima-Check

BEZIRK KIRCHDORF. Neun der 23 Gemeinden im Bezirk Kirchdorf sprechen sich im Rahmen einer Umfrage der Klima Allianz OÖ mehrheitlich für das Ziel der Klimaneutralität bis 2040 aus.