Ein Toter bei Wohnhausbrand in Spital am Pyhrn

Hits: 704
 (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)
(Foto: laumat.at/Matthias Lauber)
Susanne Winter, MA Online Redaktion, 02.07.2021 08:23 Uhr

SPITAL AM PYHRN. In der Nacht auf Freitag, 2. Juli, standen fünf Feuerwehren bei einem Brand in Spital am Pyhrn im Einsatz.

Ein Nachbar wurde um 0.27 Uhr auf den Brand aufmerksam und verständigte sofort die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude teilweise in Flammen. „Die Nachbarn haben uns bei der Zufahrt mitgeteilt, dass vermutlich eine Person im Haus sei“, berichtete Stefan Patzl, Einsatzleiter der Feuerwehr Spital am Pyhrn im Gespräch mit Matthias Lauber (laumat.at). Der Atemschutztrupp habe dann bestätigt, dass tatsächlich noch eine Person im Haus war, die leider nicht überlebt habe. Laut Polizei, habe sich der Mann, dessen Identität noch abgeklärt werden muss, zum Brandzeitpunkt im Schlafzimmer aufgehalten.

Stiegenhaus zur Gänze abgebrannt

Der Brand wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Spital/Pyhrn mit Unterstützung von Kräften der Feuerwehren Windischgarsten, Vorderstoder, Kirchdorf und Rosenau am Hengstpaß gelöscht. „Das Stiegenhaus ist zur Gänze abgebrannt. Das Haus steht auf einer Anhöhe, bei uns ist das aber immer relativ, in Spital am Pyhrn fährt man links und rechts raus in die Höhe, das ist abgelegen. Wir haben mit vier Zubringerleitungen relativ schnell Wasser gehabt und es hat ausgereicht“, schilderte Stefan Patzl gegenüber Lauber.

Ermittlungen laufen

Die Ermittlungen zur Brandursache, die von Beamten des Landeskriminalamtes OÖ geführt werden, sind derzeit am Laufen. Weites wurde ein Brandsachverständiger der Brandverhütungsstelle für OÖ zur Ermittlung der Brandursache angefordert.

Kommentar verfassen



Mit Bewegung gestärkt ins Leben: Fachtagung Elternbildung in Schlierbach

SCHLIERBACH. Unter dem Titel „Mit Bewegung gestärkt ins Leben“ findet eine Fachtagung zum Thema Elternbildung am Montag, 4. Oktober, um 13 Uhr in der SPES Familien-Akademie in Schlierbach statt.

Windischgarsten lädt zum Mostbauern-Sonntag

WINDISCHGARSTEN. Am Sonntag, 3. Oktober, findet der traditionelle Mostbauern-Sonntag in Windischgarsten statt.

Ersthelferin Martina Winkler rettete Wanderer das Leben

SPITAL AM PYHRN. Bei einer Wanderung brach Harald Nober (52) am Weg zur Gowilalm in Spital am Pyhrn plötzlich zusammen und atmete nicht mehr. Dank einer perfekten Rettungskette, einer beherzten Ersthelferin ...

Landtagswahl 2021: ÖVP hat auch im Bezirk Kirchdorf die Nase vorne

BEZIRK KIRCHDORF. Das Wahlergebnis auf Landesebene zeichnet sich auch im Bezirk Kirchdorf ab: Während die ÖVP minimal zulegt (+0,24 Prozentpunkte), verlieren die FPÖ und SPÖ Stimmen. Die Wahlbeteiligung ...

Gemeinderatswahl 2021: So haben die Bürger des Bezirkes Kirchdorf abgestimmt

BEZIRK KIRCHDORF. Der Wahlkampf ist geschlagen, die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen liegen vor: Die ÖVP sichert sich acht, die SPÖ sechs zusätzliche Mandate. Die FPÖ hat zukünftig 79 statt bisher ...

Bürgermeisterwahl 2021: Stichwahl in sieben Gemeinden des Bezirkes Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. In Oberschlierbach, Roßleithen und Windischgarsten gibt es einen neuen Bürgermeister. In sieben Gemeinden findet eine Stichwahl statt. Alle anderen Ortschefs sind in ihrem Amt bestätigt. ...

Von „Wachstation“ bis „Beichte“: Theater frei-wild-molln inszeniert fünf Satiren

MOLLN. Die Darsteller des Theaters frei-wild-molln stehen bereits in den Startlöchern: Am Freitag, 1. Oktober, findet die Premiere zu ihrem Herbststück „Edel sei der Mensch“ statt.

100 Jahre Landwirtschaftsschule werden gefeiert

SCHLIERBACH. Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule (LWBFS) Schlierbach lädt zum Jubiläumsfest am Sonntag, 3. Oktober, ein.