Schienen, die nicht enden

Hits: 51
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 17.02.2020 08:01 Uhr

KIRCHDORF. Holger Fritzsche bereist Russland seit vielen Jahren, jetzt war er mit verschiedenen Fernzügen und dem prächtigen Zarengoldzug auf der längsten Bahnstrecke der Welt unterwegs.

In facettenreichen Bildern und spannenden Geschichten erzählt der Russlandkenner am 4. März bei den Reise- und Abenteuertagen im Kino Kirchdorf von seinen Reisen mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn.

Von Moskau nach Peking

Humorvoll und mit spitzer Zunge berichtet er über Moskau, den Goldenen Ring, die Städte und über so manch schräge Begegnung entlang der Bahnlinie. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten und reist weiter bis nach Peking – im Luxuszug und in der Holzklasse. Beginn ist um 19 Uhr 30, Karten gibt es beim Infoladen, beim Gea und im Kino Kirchdorf.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Schülerinnen des Gymnasiums Schlierbach sind Suchtpräventions-Peers

SCHLIERBACH. Iris Holzer, Ines Pühringer und Alexandra Otte, Schülerinnen der achten Klasse des Gymnasiums Schlierbach, sind nun Suchtpräventions-Peers. Nennen dürfen sie sich deshalb ...

Auch zu Hause gibt es genug Abenteuer zu entdecken

SPITAL AM PYHRN. Richard Angerer von „Abenteuer Management“ in Spital am Pyhrn hat sich ein ganz besonderes Angebot überlegt, das kleine Eroberer ebenso begeistert, wie große Nostalgiker. Mit ...

Fünf Verletzte nach Deckeneinsturz in Molln

MOLLN. Am Freitag, 27. März, um 16.40 Uhr passierte in Molln in einem alten Holzstadel ein Unfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden.

13 Feuerwehren bei Waldbrand in Molln im Einsatz

MOLLN. 13 Feuerwehren standen am 28. März nachmittags bei einem Waldbrand n der Ortschaft Breitenau im Einsatz.

„Mein Aufruf an alle: Blutspenden!“

BEZIRK KIRCHDORF. Landtagsabgeordneter Michael Gruber (FPÖ) ruft zum Blut- und Plasmaspenden auf.

Neuer Obmann für den Alpenverein Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Alpenvereins Kirchdorf wurde ein neuer Obmann gewählt.

Unterstützung für Familien mit demenzkranken Angehörigen

MICHELDORF. In Ausnahmezeiten, wie jetzt bei der aktuellen Coronakrise, sind Familien dazu gezwungen, für längere und unbestimmte Zeit auf engen Raum zusammenzuleben. Dieses Zusammenleben ist ...

Alukomponenten von Piesslinger werden in Analysegeräten zur Bestimmung von Covid-19 verbaut

MOLLN. Das Mollner Unternehmen Piesslinger fertigt Komponenten für einen Produzenten von Spektrometern im medizintechnischen Bereich in England und leistet somit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung ...