Hoher Besuch im Stift Schlierbach erwartet

Hits: 174
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 09.08.2020 10:21 Uhr

SCHLIERBACH. Am Samstag, 15. August, gibt es im Stift Schlierbach um 15 Uhr einen Festgottesdienst zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

Zunächst war das Kloster Schlierbach ein Nonnenkloster, am 9. Mai 1620 wurde es dann von Mönchen aus dem steirischen Stift Rein wiederbesiedelt. Dieses Jahr konnte das Jubiläum im Mai nur in sehr kleinem Rahmen gefeiert werden. Nun aber kommt zum Patrozinium der Stiftskirche Kardinal Schönborn, um mit dem Konvent, der Pfarrgemeinde und Gästen einen Festgottesdienst zu feiern.

Festgottesdienst mit Stiftschor

Der Festgottesdienst startet am Samstag, 15. August, um 15 Uhr mit dem Metropoliten Christoph Kardinal Schönborn. Der Gottesdienst wird vom Stiftschor und Orchester mitgestaltet. Auch die Trachtengruppen der Stiftspfarre feiern mit und verteilen in Anschluss an die Heilige Messe die vom Kardinal gesegneten Kräuterbüschl. Da im Kirchenraum die Vorschriften der entsprechenden Distanz eingehalten werden, wird der Festgottesdienst auch in Bild und Ton in den Stiftshof übertragen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei Brüder und ihre Nougatcreme aus Hanf

PETTENBACH. Daniel und Manuel Schickmaier aus Pettenbach produzieren seit zwei Jahren unter der Marke Genussfux eine regionale Nougatcreme aus Hanfsamen.

Regionale Fischzucht unterstützen

MOLLN. Auch die österreichischen Fischzüchter traf die Corona-Krise hart.

Bergladen pro Vorderstoder feiert bereits zehnjähriges Jubiläum

VORDERSTODER. Eigentlich wäre der Bergladen pro Vorderstoder derzeit ein Ort der Feierlichkeit, wäre da nicht die Corona-Pandemie. Bei so vielen regionalen Köstlichkeiten ist die positive ...

Knoblauch wächst auf den Feldern der Familien Peneder und Hiesmayr-Dorfer in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Neben der Schweinezucht und -mast haben sich die Familien Peneder und Hiesmayr-Dorfer in Kremsmünster auf die Erzeugung von Knoblauch spezialisiert.

Bewusst einkaufen im S'Gartl in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Bei der Lebensmittelkooperative S„Gartl (Gemeinsame Alternative für regionale, transparente Lebensmittel) sind Gemeinschaft, Nachhaltigkeit und allem voran bewusster Konsum im Vordergrund. ...

Nußbacher Landwirt bringt regionale Speiseöle, Kümmel und Mohn auf den Teller

NUSSBACH. Junglandwirt Thomas Preinesberger erzeugt hochwertige Speiseöle und regionale Backsaaten für Salzstangerl und Mohnflesserl.

Individuelle Wohnaccessoires aus Holz

KREMSMÜNSTER. „Geht ned, gibt's ned“ ist die Spezialität von Andreas Lechner mit seinem Innenarchitekturstudio in Kremsmünster.

Kirchdorfs Bezirkspolizeikommandant warnt vor Dämmerungseinbrüchen

BEZIRK KIRCHDORF. Kirchdorfs Bezirkspolizeikommandant Franz Seebacher warnt dieser Tage wieder vor Dämmerungseinbrüchen.