Kremsmünsterer Gallusmarkt findet im Internet statt

Hits: 90
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 01.10.2020 12:22 Uhr

KREMSMÜNSTER. Der Kremsmünsterer „Gallusmarkt“ wird am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 17 Uhr rund 200 Aussteller aus ganz Österreich mit ihren Produkten auf www.kremsmuenster.online präsentieren.

Aufgrund der Corona-Pandmie gab es für den „Gallusmarkt“, der in den letzten Jahren meist mehr als 5.000 Besucher ins Ortszentrum von Kremsmünster lockte, nur eine Alternative für Veranstalter Gerhard Söllradl: Absage. Bei einer Diskussion mit Bürgermeister Gerhard Obernberger (ÖVP), den Mitgliedern des Vereines Gallusmarkt und Arbeitskreis Wirtschaft-Chef Manuel Csenar wurde jedoch die Online-Idee geboren. „Die Aussteller sind unheimlich froh über unseren Online-Markt, denn ansonsten hätten sie heuer gar keine Möglichkeit mehr bekommen, irgendetwas zu präsentieren und zu verkaufen“, freut sich der Bürgermeister über sein motiviertes Team, das nur drei Wochen Zeit hat, das Marktfeeling vom Rathausplatz in das Internet zu verlagern.

Live-Programm

Am Samstag, 10. Oktober, gibt es von 9 bis 17 Uhr viel Information rund um den Gallusmarkt und virtuelle Rundgänge in den Werkstätten der Aussteller. Im Online-Shop, welcher auf www.kremsmuenster.online/shop zu finden ist, wird außerdem eine eigene Rubrik „Gallusmarkt“ mit zahlreichen Produkten der Kunsthandwerker eingerichtet. Ein Moderator führt durch das Live-Programm und macht spannende Interviews mit vielen Persönlichkeiten aus der Region. Außerdem gibt es jede halbe Stunde außergewöhnliche Preise zu gewinnen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kinder stärken für ein suchtfreies Leben: Suchtpräventionsseminar für Eltern in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Ziel einer vierteiligen Elternbildungsreihe im Eltern-Kind-Zentrum Micheldorf unter dem Titel „Kinder stark machen für ein gesundes und suchtfreies Leben“ ist es, zu ...

Unterstützung für Kinder bei Trauer und Trennung

KIRCHDORF AN DER KREMS. RAINBOWS unterstützt Kinder im Umgang mit Trauer und bei Trennung der Eltern mit neuen Angebote ab November in Kirchdorf.

Tennishalle geriet in Brand

WINDISCHGARSTEN. Schlimmeres verhindern konnte am Samstagabend ein aufmerksamer Autolenker in Windischgarsten: Beim Vorbeifahren bemerkte der 43-Jährige einen Brand in einer aufgelassenen Tennishalle ...

Bürger gestalten Steinbachs Zukunft mit

STEINBACH AN DER STEYR. In den 90er Jahren war Steinbach an der Steyr eine der ersten Gemeinden, die ihre Bürger aktiv in die Entwicklung der Gemeinde mit einbezog.

Landung mit Heimvorteil: Das Linzer Kellertheater gastiert in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Mit echtem Heimvorteil gastiert das Linzer Kellertheater mit der Komödie „Boeing Boeing restarted“ in Inzersdorf. Theaterdirektor und Hauptdarsteller Wolfgang Ortner ...

Badminton Club Windischgarsten beim Turnier in Alkhoven

WINDISCHGARSTEN/ALKHOVEN. Katrin Rebhandl, Annika Hayböck und Philipp Pessenhofer vom Badminton Club Windischgarsten (BCW) nahmen am ABC – Turnier in Alkhofen teil. Alle drei waren im C-Bewerb ...

Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster wurde anlässlich der Landesgartenschau gegründet. Noch heute treffen sich die Gastronomen zum Erfahrungsaustausch. ...

Pensionist in Wohnhaus erstickt

KIRCHDORF. Tot in seinem Wohnhaus aufgefunden wurde am 20. Oktober ein 76-jähriger Pensionist von seinem Nachbarn. Im gesamten Wohnbereich hatten sich Rauchgase entwickelt: Der Mann ist erstickt. ...