Musikalischer und literarischer Adventkalender der Landesmusikschule Kirchdorf

Hits: 181
Foto: LMS Kirchdorf
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 22.11.2020 18:01 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Schüler und Lehrer der Landesmusikschule Kirchdorf haben Musikstücke zur Weihnachtszeit aufgenommen. Gemeinsam mit Texten, gelesen von Helga Gutwald und Reinhard Simonischek, sollen diese auf die Adventzeit einstimmen. Zu hören sind sie im Bezirksaltenheim Kirchdorf und im Bezirksalten- und Pflegeheim Micheldorf sowie im Kirchdorfer Ortszentrum.

„Besonders herausfordernd finden viele von uns die Tatsache, dass soziale Kontakte zu Freunden, aber auch innerhalb der Familie stark eingeschränkt sind. Das Gefühl von Einsamkeit kann insbesondere für ältere Menschen bedrückend sein und Enkel können schwer verstehen, warum sie Oma und Opa vorläufig nicht besuchen dürfen. Wir wissen, dass Musik Freude bereiten und dass Musizieren besonders auch in schwierigen Zeiten Lebensfreude wecken kann“, erklärt Wolfgang Homar, Direktor der Landesmusikschule Kirchdorf: „Wir haben uns daher etwas Besonderes einfallen lassen: Einen musikalisch-literarischen Adventkalender.“

Musikstücke zur Weihnachtszeit aufgenommen

Schüler und Lehrer der Landesmusikschule Kirchdorf haben Musikstücke zur Weihnachtszeit aufgenommen. Texte, gelesen von Helga Gutwald und Reinhard Simonischek, bilden eine Einstimmung auf die Adventzeit. Mit diesem musikalisch-literarischen Adventkalender will die Landesmusikschule Kirchdorf den Menschen im Bezirksaltenheim Kirchdorf und im Bezirksalten- und Pflegeheim Micheldorf Sonnenstrahlen für das Gemüt schenken und Freude bereiten. Dies wiederum bereitet auch den Musizierenden selbst Freude. Dank der Unterstützung von „Luwy TV“ wird zu jeder vollen Stunde der musikalisch-literarischen Adventkalender auch im Fernsehen gesendet.

Musik und Literatur im Ortszentrum der Bezirkshauptstadt

Ebenfalls werden die Beiträge der Landesmusikschule Kirchdorf in Zusammenarbeit mit der Stadt Kirchdorf im Ortszentrum über Lautsprecher übertragen. Die Schüler und Lehrer, Helga Gutwald und Reinhard Simonischek hoffen mit diesem Beitrag, in dieser besonderen und fordernden Zeit, einen Funken Freude und vorweihnachtliche Stimmung in die Wohnzimmer zu bringen.

Kommentar verfassen



Aquaplaning: Auto überschlug sich auf A9

SPITAL AM PYHRN/BEZIRK LIEZEN. Aufgrund der nassen Fahrbahn kam ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Liezen auf der A9 Pyhrnautobahn auf Höhe von Spital am Pyhrn mit seinem Auto ins Schleudern.

Radfahrschule der VS Roßleithen

ROSSLEITHEN. Auch dieses Jahr wurde die Radfahrschule coronabedingt durch den Elternverein organisiert. Bei bestem Wetter nahmen am 19. Juni insgesamt 31 Kinder teil.

Open-Air-Konzert beim Weltcup-Zieleinlauf in Hinterstoder

HINTERSTODER. Am Freitag, 9. Juli, um 20 Uhr spielt das Bruckner Orchester beim Weltcup-Zieleinlauf in Hinterstoder vor einer herrlichen Bergkulisse ein umfangreiches Musikprogramm. Der Eintritt kostet ...

Neues Archiv bewahrt die kulturelle Schätze der Eisenwurzen

STEINBACH AN DER STEYR/REGION STEYR. Im Alten Pfarrhof in Steinbach an der Steyr errichtet der Verein Kulturregion Eisenwurzen Oberösterreich derzeit ein zentrales Archiv. Hier soll künftig das regionale ...

Warensammeltag des Rotkreuzmarktes Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Sammelaktion „Kauf ein Stück mehr“ für den Rotkreuzmarkt in Kremsmünster war laut den Mitarbeitern des Roten Kreuzes ein voller Erfolg.

Sieg und Niederlage bei Heimrunden-Doppel der Kremsmünsterer Faustballer

KREMSMÜNSTER. „Fast wie früher“, wussten Fans und Spieler nach der ersten Doppelrunde zu Hause in Kremsmünster. Da waren aber wohl kaum die Ergebnisse gemeint, wohl aber die wieder aufkommende Stimmung ...

Matthias Danzmayr hat an einem Tag 8.848 Höhenmeter auf dem Fahrrad zurückgelegt und damit Spenden für ein neues Fuchsgehege gesammelt

STEINBACH AM ZIEHBERG/FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Triathlet Matthias Danzmayr aus Feldkirchen an der Donau (Bezirk Urfahr-Umgebung) hat es geschafft: Er ist an einem Tag mit dem Fahrrad 8.848 Höhenmeter ...

Berufsschule zu Gast bei Ceraflex in Ried

RIED IM TRAUNKREIS. Die vierte Klasse der Berufsschule Bruck an der Mur (Steiermark) war zu Gast bei Ceraflex. Das innovative Unternehmen mit Sitz in Ried im Traunkreis verarbeitet exklusive Großformat-Fliesen ...