Open-Air-Konzert beim Weltcup-Zieleinlauf in Hinterstoder

Hits: 358
Marie-Louise Schnurpfeil und Norbert Trawöger auf dem Gelände, wo das Open-Air-Konzert stattfinden wird. (Foto: S. Kepplinger)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 21.06.2021 19:28 Uhr

HINTERSTODER. Am Freitag, 9. Juli, um 20 Uhr spielt das Bruckner Orchester beim Weltcup-Zieleinlauf in Hinterstoder vor einer herrlichen Bergkulisse ein umfangreiches Musikprogramm. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Von der bekannten „Figaro“-Ouvertüre über die ungarischen Tänze von Brahms bis hin zu Schuberts „Rosamunde“ – am Freitag, 9. Juli, wird der Zieleinlauf der „Hannes Trinkl“-Weltcupstrecke ganz nach dem Motto „Wahrhaftig himmlisch!“ musikalisch erklingen. Die Besucher können es sich entweder auf einer Picknick­decke, die im Preis inkludiert ist und mit nach Hause genommen werden darf, oder auf einem der 600 Stühle gemütlich machen. „Seit vier Jahren träumen wir schon von so einem Open-Air-Konzert – jetzt ist es endlich so weit“, freut sich Norbert Trawöger, der Künstlerische Direktor des Bruckner Orchesters und betont: „Es soll ein Fest der Lebensfreude, der Freiheit werden.“ Auch Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel, ist auf das Open-Air-Konzert gespannt und rechnet mit vielen Besuchern: „Viele verbinden mit dem Tourismusverband Pyhrn-Priel sportliche Freizeitangebote. Mit dem Open-Air-Konzert hoffen und erwarten wir, auch wichtige Akzente im Kulturbereich setzen zu können“.

Kommentar verfassen



Regina Buchriegler (ÖVP) kandidiert für Mollner Bürgermeisteramt

MOLLN. Regina Buchriegler, Angestellte im Nationalpark Kalkalpen, geht im Herbst für die ÖVP Molln ins Rennen um das Bürgermeisteramt.

„BeiDir“: Treffen mit Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) beim Stausee Klaus

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Mit SPÖ-Chefin und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer ins Gespräch kommen und über die Zukunft Oberösterreichs diskutieren – diese Gelegenheit gibt es am Samstag, 31. Juli ...

Begegnungszone in Wartberg an der Krems eröffnet

WARTBERG AN DER KREMS. Kürzlich wurde die Begegnungszone in Wartberg an der Krems im Rahmen einer Spatenstichfeier feierlich eröffnet.

Impfen ohne Voranmeldung in der Stadthalle Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Donnerstag, 22. Juli und Freitag, 23. Juli kann man jeweils von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 18 Uhr ohne Anmeldung zum Impfzentrum in Kirchdorf kommen, um sich gegen Covid-19 ...

„Vom Grundprodukt zum Endprodukt“

ROSSLEITHEN. Im Rahmen des Ferienkalenders der Gesunden Gemeinde Roßleithen stellten die teilnehmenden Kinder ihre Backkünste unter Beweis.

Zahl der Badeunfälle ist im Bezirk Kirchdorf rückläufig

BEZIRK KIRCHDORF. Über 25 Grad und strahlend blauer Himmel – der Sommer zeigt sich nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage wieder von seiner besten Seite. Viele suchen angesichts der heißen ...

Nachruf: Pater Paulus Eder ist verstorben

SCHLIERBACH/STEINBACH AM ZIEHBERG. Pater Paulus Eder, Zisterzienser des Stiftes Schlierbach und emeritierter Pfarrer von Steinbach am Ziehberg ist am 17. Juli im 87. Lebensjahr in Schlierbach verstorben. ...

Micheldorfer Versicherungsmakler UVK unterstützt Organisation MiakWadang mit Multifunktionsdrucker

MICHELDORF IN OÖ. Beim Versicherungsmakler UVK Waghubinger & Partner in Micheldorf in OÖ entschied man sich jüngst für die Anschaffung eines neuen Multifunktionsdruckers. Das ausgediente, aber ...