Kultur und Kulinarik beim Performance Brunch

Hits: 135
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 11.07.2021 16:12 Uhr

INZERSDORF IM KREMSTAL. Der Performance Brunch tourt seit 2014 österreichweit und findet nun zum ersten Mal auch im Kremstal statt. Dieses künstlerische Format verbindet Gegenwartskunst, Tradition und Kulinarik und bringt unterschiedliche Menschen zusammen an einen Tisch.

Zum ersten Mal findet am Sonntag, 18. Juli, der Performance Brunch BAM im Seminarzentrum der baum in Inzersdorf statt. Der Performance Brunch ist eine kulturell-kulinarische Sonntagsmatinee, die Tradition und Brauch mit regionaler Kulinarik und Kunst verbindet. Am Programm steht ein Mix aus unterschiedlichen Kunst-Genres wie Tanz, Musik, Performance und Erzählung sowie köstliche Schmankerl, serviert von Show-Koch Peter Koblhirt aus Wien.

Künstlerische Beiträge

Gestartet wird das 4-Gänge-Menü um 11 Uhr mit einem Willkommens-Snack, für die künstlerischen Beiträge verantwortlich zeigen sich unter anderem der Märchenerzähler Helmut Wittmann, die Performerin Anita Gritsch sowie der „Maultrommel-Weltmeister“ Albin Paulus. Die Modistin und Bildende Künstlerin Silvia Czepl präsentiert außerdem Arbeiten ihrer Upcycling-Kollektion. Aus Dirndlschürzen und Trachtenstoffen fertigt sie zeitgenössische Kopfbedeckungen und Kopfschmuck.

Gegenwartskunst, Volkskultur, Tradition und Brauch

Die Veranstaltung Performance Brunch gibt es bereits seit 2014 und seit einigen Jahren ist das beliebte Event auch in den österreichischen Bundesländern erfolgreich auf Tour. Die Idee dieses künstlerischen Formats ist es, ein vielfältiges Programm rund um Gegenwartskunst, Volkskultur, Tradition und Brauch zusammenzustellen und gemeinsam anzuregen, sich darüber auszutauschen und die verschiedenen Praktiken, Zuschreibungen und geschichtlichen Gegebenheiten zu diskutieren. Die Auswahl der künstlerischen Programmpunkte ist bewusst eine bunte Mischung verschiedener Sparten und Kunstrichtungen, so soll für jeden etwas dabei sein – Musik, Sagenerzählung, Bildende Kunst, Performance und Tanz.

Vegane Leckerbissen

Um sich entspannt auf die Beiträge einlassen zu können, werden die Besucher auch kulinarisch verwöhnt und mit den besten veganen Leckerbissen überrascht. Die künstlerische Direktorin des Performance Brunch Regina Picker freut sich über die Kooperation mit dem Verein tanzland aus Kirchdorf/Krems unter der Leitung von Gerlinde Roidinger sowie die Unterstützung von Stadt Kirchdorf und dem Klimabündnis Oberösterreich. Eine Anmeldung ist erforderlich und bis Donnerstag, 15. Juli, möglich unter www.performancebrunch.at.

Performance Brunch BAMSonntag, 18. Juli, 11-14.30 UhrSeminarzentrum der baum

Kommentar verfassen



Verstärkung für die „Barista-Gang“: Zwei verwaiste Fuchsbabys gerettet

STEINBACH. Zwei verwaiste Fuchsbabys werden seit wenigen Tagen im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg aufgezogen. Ein 6-8 Wochen junger Fuchswelpe wurde vergangenes Wochenende in Leonstein ...

Kaiserwetter beim Marktlauf: Eine tolle Veranstaltung in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Sparkasse Traunviertler Laufcup machte Halt in der Stiftsgemeinde. Bei prächtigstem Wetter waren die Teilnehmer auf den unterschiedlichsten Strecken unterwegs.

16-Jährige mit Moped tödlich verunglückt

EDLBACH. Tragisches Unglück im Gemeindegebiet von Edlbach: Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ist mit ihrem Moped mit einem PKW zusammengeprallt, die junge Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren ...

Wartberg: Jugendarbeit am Puls der Zeit

WARTBERG. Das in Österreich einzigartige Mobile Jugendzentrum, betrieben von „Zukunft Jugend“, ist seit Juli 2021 auch in der Gemeinde Wartberg unterwegs und die Nachfrage ist enorm, wie der akademisch ...

Neubau der Höss-Talstation am Parkplatz sorgt für große Aufregung

HINTERSTODER. Der geplante Neubau der Höss-Talstation erhitzt die Gemüter. Nach der öffentlichen Präsentation des Vorhabens blieben einige Fragen offen. Tips hat bei HIWU-Vorstandsdirektor ...

Reges Interesse beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag

WINDISCHGARSTEN. Reges Interesse herrschte beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag in Windischgarsten. Beratungsschwerpunkte waren die Geltendmachung von Sonderausgaben und Werbungskosten sowie ...

Preisgekrönter junger Tischler

KIRCHDORF/Klaus. Jonas Weber aus Klaus, der seinen Beruf bei der Firma Watzl erlernt, hat sich den ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb der Tischler geholt.