Donnerstag 13. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

MICHELDORF IN OÖ. Gesang und Tanz gehören zum Leben auf einer Burg einfach dazu – damals wie auch heute, daher veranstaltet die Burg Altpernstein in Micheldorf am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Mai ein Burgfest.

Burg Altpernstein mit Blumenwiese (Foto: Rudolf Rohrleitner)
photo_library Burg Altpernstein mit Blumenwiese (Foto: Rudolf Rohrleitner)

Bei freiem Eintritt warten auf die Besucher musikalische Live-Acts und leckere Burgschmankerl. Am Samstag, 25. Mai, können ab 16 Uhr die Burg besichtigt sowie Klettersteig und Bogenparcours ausprobiert werden. Der KidsClub und die Burg-Ziegen freuen sich über einen Besuch der jungen Gäste. Um 19 Uhr eröffnet die A-cappella-Formation „Die Wirklichen Hofräte“ das musikalische Programm im Rittersaal mit einem Konzert anlässlich deren 20-Jahre-Jubiläums. Ab 21 Uhr nehmen „De Strawanza“ die Gäste mit in die Swing Ära der 30er und 40er Jahre und das in weltweit einzigartiger Besetzung mit Gesang, Drehorgel, Saxophon, Gitarre, Akkordeon und Kontrabass. Das Tanzparkett darf gestürmt werden.

Am Sonntag, 26. Mai, wird um 10 Uhr mit einer Burgmesse und einem anschließenden Frühschoppen gestartet, die vom Musikverein Weinzierl-Altpernstein begleitet werden. Auch am Sonntag können die Burg besichtigt und alle Attraktionen ausprobiert werden. Von 14 bis 17 Uhr gleitet man mit der Band „Manfred – Lounge n' Roll“ entspannt in den Nachmittag, bei Schönwetter auf der Burgterrasse, bei Schlechtwetter im Rittersaal.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden