Was Mann auf der Hochzeit trägt

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 15.03.2019 16:12 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Nicht nur für die Frau ist die Auswahl der Kleidung für den Hochzeitstag eine wichtige Entscheidung – auch der Bräutigam steht vor einer großen Auswahl. Tips hat den Experten Gregor Schanda nach den aktuellen Trends gefragt.

Neben der traditionell gehaltenen Hochzeitskleidung, die nie aus der Mode kommt, ist der sogenannte Vintagelook beliebt. Dieser kann sowohl ländlich-rustikal, elegant, bunt-verspielt als auch eher zurückhaltend sein. Wenn sich das Paar auf einen Stil geeinigt hat und der Farbton des Brautkleides bekannt ist, ist es an der Zeit, sich auf die Suche nach dem passenden Hochzeitsanzug zu begeben.

Abstimmung zum Brautkleid ist wichtig

„Eine optimale Abstimmung zum Brautkleid ist sehr wichtig. Das ist heutzutage einfacher geworden, aufgrund der vielfältigen Stilrichtungen des Anzugs“, erklärt Gregor Schanda, Geschäftsführer der Schanda Mode GmbH in Kirchdorf. „Zudem sollte die Hochzeitsmode keine Verkleidung sein, sondern die eigene Persönlichkeit perfekt unterstreichen,“ weiß der Experte.

Vintagelook und die Farbe Blau sind derzeit beliebt

Ein Anzug im lässig-legeren Vintagelook beinhaltet meistens Hosenträger und Fliege. Grundsätzlich sind jedoch sowohl Fliege als auch Krawatte möglich. Immer mehr Männer greifen an ihrem Hochzeitstag zu Hosenträgern. Auch die Farbe Blau liegt bei den Anzügen nach wie vor besonders im Trend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Taucher säuberten den Gleinkersee

ROSSLEITHEN. Die Bade- und Campinggäste staunten nicht schlecht, als 22 Frauen und Männer mit schweren Pressluftflaschen, Tauchanzügen, Masken und Flossen im Gleinkersee in Roßleithen ...

ÖVP Bezirk Kirchdorf stellt Kandidaten für Nationalratswahl vor

BEZIRK KIRCHDORF. Der Landesparteivorstand der OÖVP hat die Kandidaten für die Nationalratswahl am 29. September beschlossen. Das Team aus dem Bezirk Kirchdorf besteht aus vier Kandidaten. ...

Elena Peneder aus Oberschlierbach ist Jugend-Landesmeisterin im Dressurreiten

OBERSCHLIERBACH. Ein Spitzen-Erfolg gelang Elena Peneder bei der Haflinger-Landesmeisterschaft Dressur in Viechtwang (Bezirk Gmunden).

Margit Hohenbichler von der Landjugend Vorderstoder zeigte ihr forstliches Geschick beim Bundesentscheid

VORDERSTODER. Margit Hohenbichler von der Landjugend Vorderstoder erreichte beim Bundesentscheid Forst in der Damenwertung den neunten Platz.

Brenner des Jahres 2019: „Das ist die höchste Auszeichnung, die man als Brenner haben kann“

RIED/TRAUNKREIS. Martin Schosser darf sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen. Er wurde im Zuge der Falstaff Spirits Trophy 2019 zum „Brenner des Jahres 2019“ gewählt. Wie er zum ...

TSG 1899 Hoffenheim trainiert im Garstnertal

WINDISCHGARSTEN. Top-Fußballer trainieren derzeit in Windischgarsten: Der bekannte deutsche Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim schnürt heuer bereits zum dritten Mal die Fußballschuhe im ...

Pumptrack Series in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Strömender Regen, matschiger Dirttrack und richtig viel Spaß – das war das Rennen „Pump the Trailogie“ in Windischgarsten.

Roßleithner holten Top-Platzierungen bei Kajak-Staatsmeisterschaften

ROSSLEITHEN. Fünf Sportler der Sportgemeinschaft Roßleithen zeigten bei den Österreichischen Kajak-Meisterschaften in Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) starke Leistungen.