Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 14.06.2019 20:05 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am 15. Juni 1119 erfolgt die Einweihung der Kirche von Bischof Ulrich von Passau zu Ehren des Heiligen Gregors. Heuer jährt sich dieses Jubiläum zum 900. Mal. 

Von 1470 bis 1491 wurde die romanische Kirche von Kirchdorf im gotischen Stil um- und ausgebaut. Unter anderem erinnern das nördliche Seitenschiff, das Südportal mit der Ölbergszene und die Kirchenfenster an diese Gotisierung.

Ein schweres Unglück ereignete sich im Jahre 1654 mit dem Einsturz des Kirchengewölbes. Es musste neuerlich ein Tonnengewölbe eingezogen werden, welches dann bis zur General­restaurierung 1962/63 bestand.

1682 folgte der nächste große Eingriff in die ursprüngliche Form der Kirche. Der alte Turm auf der Westseite, dem heutigen Haupteingang, wurde abgetragen und es wurde mit dem Neubau des mächtigen barocken Kirchturms auf der Südost-Seite begonnen.

Doch ein verheerender Brand 1686, dem auch die Kirche teilweise zum Opfer fiel, verzögerte seinen Weiterbau, sodass er erst um 1690 fertiggestellt werden konnte.

Schwere Zeiten durchlebt

Beim großen Brand von Kirchdorf im Jahre 1877 wurde das Gotteshaus schwer beschädigt. Das Kirchen- sowie das Turmdach und die Glocken wurden zum Opfer der Flammen, während das Kirchen­innere gerettet werden konnte.

Im Zuge der beiden Weltkriege mussten 1917 und 1942 die Kirchenglocken abgenommen werden. Im Oktober 1963 erfolgte die Einweihung der restaurierten und mit neuen Glasfenstern aus Schlierbach ausgestatteten Kirche.

Die letzte große Änderung geschah 1972 mit der Neugestaltung des Altarraums und der Weihe der neuen Orgel.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Es wird stoa hoat in der Pyhrn-Priel-Region

Es wird "stoa hoat" in der Pyhrn-Priel-Region

SPITAL AM PYHRN. Vom 9. bis 10. August treffen sich die Trailläufer zum bereits sechsten Mal bei der Compressports Pyhrn Priel Trophy in Spital am Pyhrn, um gemeinsam den Süden unserer Region ... weiterlesen »

15 Drogenlenker bei zwei Kontrollen im Bezirk Kirchdorf erwischt

15 Drogenlenker bei zwei Kontrollen im Bezirk Kirchdorf erwischt

BEZIRK KIRCHDORF. Bei Schwerpunktkontrollen hinsichtlich Alkohol- und Drogen im Straßenverkehr im Umfeld eines Musikfestivals im Bezirk Kirchdorf wurden elf Autofahrer wegen Suchtmittelmissbrauchs ... weiterlesen »

Neuer Forstwart aus Molln

Neuer Forstwart aus Molln

MOLLN. Johannes Fischer aus Molln hat die Ausbildung zum Forstwart erfolgreich abgeschlossen und wird in Zukunft seinen Beitrag zur Bewirtschaftung und Erhaltung der Wälder beitragen. weiterlesen »

Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer beschäftigten sich mit Qualitätsfaktoren bei Rindfleisch

Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer beschäftigten sich mit Qualitätsfaktoren bei Rindfleisch

STEINBACH AN DER STEYR/STEINBACH AM ZIEHBERG. Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer zeigen im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der HBLA Elmberg, was perfektes Rindfleisch ausmacht und wurden dafür ... weiterlesen »

Kirchdorfer Schülerinnen hatten Spaß bei der Fußball-Mädchenliga

Kirchdorfer Schülerinnen hatten Spaß bei der Fußball-Mädchenliga

KIRCHDORF AN DER KREMS. In der Raika Arena Grieskirchen fand heuer die Fußball Mädchenliga statt, an der zehn Schülerinnen der zweiten und dritten Klassen des BRG Kirchdorf unter der ... weiterlesen »

Beim Mühlenfest in Edlbach ist altes Handwerk erlebbar

Beim Mühlenfest in Edlbach ist altes Handwerk erlebbar

EDLBACH. Die IG-Handwerk Garstnertal lädt am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli, jeweils ab 10 Uhr zum 13. Mal zum Mühlenfest im Edlbacher Fraitgraben – rund um die Ramitscheder Mühle ... weiterlesen »

Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert am Gleinkersee ein

Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert am Gleinkersee ein

ROSSLEITHEN/WINDISCHGARSTEN. Der Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert mit wunderschöner Abendstimmung am Gleinkersee ein. weiterlesen »

Reinhard Haider ist Altersklassen-Dritter beim Ironman

Reinhard Haider ist Altersklassen-Dritter beim Ironman

KREMSMÜNSTER. Einen Stockerlplatz holte sich der Kremsmünsterer Reinhard Haider, der für die Laufgemeinschaft Kirchdorf startet, beim Ironman in Klagenfurt. Bei der gleichzeitig ausgetragenen ... weiterlesen »


Wir trauern