900 Jahre Kirchweihe mit Konzert gefeiert

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 19.06.2019 07:34 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Exakt 900 Jahre nach dem Weihetag der Pfarrkirche Kirchdorf, dem 15. Juni 1119, führten verschiedene Ensembles der Landesmusikschule Kirchdorf durch die Epochen. Der Bogen spannte sich von Vocal- über Instrumentalmusik. 

Beeindruckend war gleich der Beginn mit Alle-psallite-luja  von Perotin, gesungen vom Ensemble Bernstain mit Kindern der Singschule unter Leitung von Manfred Mitterbauer. Corina Hoser und Hoyos Luis übertrugen den Gesang in ihre Tanzperformance, die den gesamten Kirchenraum erfüllte.

Ein Zeitgenössisches Stück von Christoph Radinger (geb. 1971) führte der Komponist erstmalig in Kirchdorf auf – „Anton Bruckner im Kremstal“, ein Stück für Orgel, Kontrabass und Hackbrett.

Festschrift, Festwein und Festpralinen präsentiert 

Eine eigene Festschrift wurde präsentiert, die den Bogen um die 900 Jahre spannt: Geschichtliche, Kunst und Architektur, Pfarrleben, Gang durchs Kirchenjahr. „Es sind Blitzlichter aus der Geschichte unseres Gotteshauses und dem Leben unserer Pfarrgemeinde Viele Personen und Ereignisse ließen unsere Kirchdorfer Kirche zu dem werden, was sie heute ist“, so Michaela Haijes, die die redaktionelle Leitung und Layout innehatte.

Festwein „Gregorius“: Grüner Veltliner 2018 und K.M+B 2016, ein Cuvée aus Blaufränkisch und Merlot aus der Stiftskellerei Kremsmünster. Abt Altram I. von Kremsmünster ließ ab 1093 in Kirchdorf eine romanische Kirche erbauen. 

Am 15. Juni 1119 wurde die Pfarrkirche geweiht. Anlässlich dieses 900-Jahr-Jubiläums entstand in Kooperation mit dem Stift Kremsmünster „Gregorius“, der Jubiläumswein. Das Etikett zeigt ein Detail aus den von Lydia Roppolt entworfenen Kirchenfenstern (1962/63).

Es wurden auch eigene Festpralinen aus der Konditorei Sturmberger beim Fest angeboten. 

Festmesse

Zum 900-Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche Kirchdorf an der Krems wurde am Sonntag, 16. Juni ein Festgottesdienst gefeiert. Musikalisch gestaltet wurde dieser vom Kirchdorfer Kirchenchor und Orchester unter Leitung von Christoph Stöckler mit der Nelson-Messe von Joseph Haydn. Anschließend gab es bei einer Agape am Kirchenplatz ein gemütliches Beisammensein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Projekt „Modernes digitales Landleben“: Gelungener Auftakt in der Nachhaltigkeitsschmiede

STEINBACH AN DER STEYR. Viele Engagierte und Interessierte aus der Region kamen zum Auftakt für das Projekt „Modernes digitales Landleben“ in der Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der ...

Renate und Manfred Rettenegger aus Molln waren vorne dabei in Wien beim Internationalen Babenbergerlauf

MOLLN. Renate und Manfred Rettenegger aus Molln waren in Wien beim Internationalen Babenbergerlauf.

Brigitta Schickmaier ist mit 46 Jahren jüngste Kommerzialrätin

PETTENBACH. 46 Jahre alt und schon Kommerzialrätin – das hat Brigitta Schickmaier geschafft. Die Pettenbacherin ist leidenschaftliche Konditorin und gibt ihre Begeisterung für dieses ...

Brand eines Elektroautos in Leonstein

LEONSTEIN. Besonders gefordert war die Freiwillige Feuerwehr Leonstein bei einem Brand eines Elektrofahrzeuges.

Bildungsregion Kirchdorf Steyr soll fließendere Übergänge zwischen Schulstufen ermöglichen

BEZIRK KIRCHDORF. Seit 1. Jänner gibt es statt 20 nur noch sechs Bildungsregionen in Oberösterreich. Eine davon ist die Bildungsregion Kirchdorf Steyr, die vor Kurzem ins Holzhaus E1NS in ...

Sternenwanderung als Zeichen der Menschlichkeit

NUSSBACH. Am Samstag, 21. September, organisiert die Plattform „Vielfalt für Wartberg“ eine „Sternenwanderung“ zur Aussichtswarte „Weiß'n am Sattel“ in Nußbach.

Bei der „Maskenausstellung im Roßstall“ gibt es Masken in allen Variationen zu sehen

LEONSTEIN. Die Steyrtaler Höhnteufl'n veranstalten als Auftakt in die Brauchtums-Saison eine „Maskenausstellung im Roßstall“.

Wechsel an der SPÖ-Parteispitze in Kirchdorf: Vera Pramberger folgt Wolfgang Veitz

KIRCHDORF AN DER KREMS. Nach zwölf parteipolitisch arbeitsreichen Jahren hat Bürgermeister Wolfgang Veitz bei der Stadtparteisitzung seine Funktion als Parteivorsitzender der SPÖ ...