Lehrlinge bauen Wandkästen für Spitaler Volksschule

Hits: 409
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 17.10.2019 12:05 Uhr

SPITAL. Handwerk lernen und gleichzeitig etwas Sinnvolles tun: In einem Projekt für die Spitaler Volksschule bauten die Lehrlinge des DANA Türenwerks zwei raumhohe Wandkastensysteme.

„Die neuen Kästen sind eine tolle Unterstützung für unsere Volksschule, jetzt wird der Raum optimal genutzt. Ich bin beeindruckt, was die Lehrlinge hier auf die Beine gestellt haben“, so Bürgermeister Aegidius Exenberger bei der Übergabe. Direktor Andreas Stallinger freute besonders, dass sich unter den Lehrlingen auch ehemalige Schüler von ihm befanden: „Diese jungen Menschen haben einen ausgezeichneten Berufsweg vor sich. Ich bin stolz, dass sie eine Lehre mit Zukunft machen und sich mit Gemeinsinn engagieren.“

Von der Ausmessung bis zur Montage

Die Spitaler Volksschule wurde vor einigen Jahren saniert, aber es fehlten noch Kästen mit ausreichendem Stauraum für die vielen Utensilien des Schulbetriebs. Die alten Kästen aus den 70er-Jahren mussten dringend erneuert werden. Die Nachwuchstischler der DANA Lehrwerkstatt setzten mit ihren Lehrlingsausbildnern das Projekt um. „Unsere Lehrlinge haben gutes Teamwork gezeigt und sehr gute Arbeit geleistet: von der Ausmessung vor Ort, über die CAD Planung der Stauraumkästen bis zur Produktion und Montage ist das Projekt ausgezeichnet gelaufen“, so DANA Lehrlingsausbildner Siegfried Strasser.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ausbildungslehrgang zum Rettungssanitäter im Juli

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Rote Kreuz Kirchdorf sucht wieder freiwillige Mitarbeiter für den Rettungsdienst im Bezirk. Die alljährliche Sommerakademie kann unter Einhaltung besonderer Vorsichtsmaßnahmen ...

Milchprodukte für die Rot Kreuz Stelle und das Altstoffsammelzentrum Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni überbrachten die Bäuerinnen des Bezirkes Milchprodukte. 

Drei Bachstelzen-Babys aus ihrem Nest unter dem Kotflügel eines Lastwagens gerettet

INZERSDORF IM KREMSTAL/STEINBACH AM ZIEHBERG. Der Lenker eines Lastwagens aus Lauterbach (Gemeinde Inzersdorf im Kremstal) staunte nicht schlecht, als ihm plötzlich ein toter Jungvogel vor die ...

Turnfest mit Abstand

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das „Turnfest Dahoam“ bietet sportliche Abwechslung in der Coronakrise.

„Schraube die Intensität runter und taste dich langsam wieder heran“

HINTERSTODER. Mit der Öffnung der Fitnessstudios sind viele Sportler motiviert, gleich wieder Vollgas zu geben. Der Personal Trainer Julian Kohlmeigner aber weiß, dass es nun darauf ankommt, ...

Tests und Impfstoffe

KREMSMÜNSTER. Als systemrelevanter Lieferant des Gesundheitswesens erzeugt und vertreibt Greiner Bio-One weltweit sichere Kunststoffprodukte, die für Covid-19 Tests und zur Impfstoffentwicklung ...

Das Museum im Dorf Molln: mit viel Engagement und Liebe zum Detail

MOLLN. Das 1998 errichtete Museum im Dorf Molln sollte keineswegs bloß als Alternativprogramm für Schlechtwettertage herhalten. Auf über vierhundert Quadratmetern bietet es Regionalität, ...

Großbrand in Inzersdorf verhindert

INZERSDORF IM KREMSTAL. Ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Inzersdorf konnte einen Großbrand verhindern, indem er den Brand eines Traktors mit mehreren Feuerlöschern bekämpfte, ...