Verein GüterWeGe ist ein Gewinner in der Krise: Die Nachfrage ist stark gestiegen

Hits: 149
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.04.2020 16:16 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Verein GüterWeGe (Güter Werte Gemeinschaft) aus Kirchdorf kann seit der Covid-19-Krise einen sprunghaften Anstieg an Beliebtheit verzeichnen.

Die Zahl der Mitglieder des Vereines GüterWeGe steigt stetig an und das wöchentliche Einkaufsvolumen hat sich mehr als verdoppelt. Somit kann man durchaus behaupten: ein Krisengewinner. Der Verein musste nun in seinem Abhollager einen dritten großen Kühlschrank aufstellen – zur Verfügung gestellt von der Vorchdorfer Brauerei Eggenberg. GüterWeGe ist die erste Food Coop im Kremstal, die zum Vereinszweck die Beschaffung von biologischen, regionalen und nachhaltig produzierten Produkten hat. Diese können jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr abgeholt werden.

Biologische, regionale und nachhaltig produzierte Produkte

GüterWeGe ist die erste Food Coop im Kremstal, die zum Vereinszweck die Beschaffung von biologischen, regionalen und nachhaltig produzierten Produkten hat. Seit mittlerweile fünfeinhalb Jahren darf sich der Verein über laufend steigende Mitgliederzahlen erfreuen. Durch den gemeinsamen Lebensmittel-Einkauf werden einerseits Landwirte bei der Direktvermarktung unterstützt und andererseits die Ernährungssouveränität jedes Einzelnen gefördert. Die bestellten Lebensmittel werden von den Produzenten direkt ins Abhollager soweit als möglich verpackungsfrei angeliefert. Abgeholt werden können sie jeden Freitag – unter strengster Einhaltung der Corona-Bestimmungen – zwischen 16 und 18 Uhr. Eventuell benötigte Tragetaschen und Sackerl nimmt sich jedes Mitglied zum Abholen selber mit.

Online-Bestellsystem und bargeldlose Verrechnung

Der Einkauf funktioniert über ein Online-Bestellsystem, wo die Mitglieder genau die Lebensmittel auswählen, die benötigt werden. So haben die Güterwege seit ihrem bestehen noch kein Lebensmittel weggeworfen und produzieren dazu so gut wie keinen Abfall. Die Mitglieder überweisen selbstverantwortlich ein Einkaufsguthaben auf ihr Mitgliedskonto, von dem jeweils die Einkäufe abgebucht werden. Die Verrechnung erfolgt somit völlig kontakt- und bargeldlos.

 

Bei Interesse E-Mail an info@gueterwege.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Damenteam des Turn- und Sportvereins Raiffeisen Kremsmünster derzeit auf dem 5. Platz

KREMSMÜNSTER. Das Damenteam des Turn- und Sportvereins (TuS) Raiffeisen Kremsmünster mit Lisa Murauer, Doris Kronsteiner, Verena Rösner und Elena Schinko startete mit der ersten Sammelrunde ...

ASKÖ Kirchdorf I beendet Stocksport-Saison mit Sieg beim Raika-Cup

KIRCHDORF AN DER KREMS. 38 Mannschaften von 18 verschiedenen Vereinen kämpften in vier Gruppen um den Meistertitel des Stocksports Bezirk Kirchdorf. 

Im Schutz des Waldes die letzte Ruhestätte finden

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Zu Allerheiligen gedenken Hinterbliebene ihren verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden. So auch im Waldfrieden Steyrling, wobei hier das natürliche Ökosystem Blumengestecke ...

Bezirks-Kegelmeisterschaft der Senioren

MICHELDORF IN OÖ. Kegeln ist eine beliebte Sportart der Senioren. Seit vielen Jahren gehört die Ortsgruppe Wartberg/Krems zu den Besten von Österreich, wie viele Spitzenränge bei ...

Sparkasse OÖ Regionaldirektor Johannes Lachinger: „Kundenberatung wird flexibler“

MICHELDORF IN OÖ. Seit Jahresbeginn ist Johannes Lachinger als Regionaldirektor verantwortlich für die Filialen der Sparkasse Oberösterreich im Bezirk Kirchdorf. Mit Tips sprach der ...

Florian Pointl zum neuen Leiter der Landjugend Bezirk Kirchdorf gewählt

BEZIRK KIRCHDORF. Der Einladung zur alljährlichen Herbsttagung der Bezirkslandjugend folgten zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder. Aufgrund der besonderen Situation wurde ...

Der Letzte-Hilfe-Kurs: Weil der Tod ein Thema ist

MICHELDORF IN OÖ. Die Gesunde Gemeinde Micheldorf lädt zum „Letzte-Hilfe-Kurs“ mit dem Notfallpsychologen Martin Prein ein.

Steinbachs Musiker sind bereits motiviert für das Frühjahrskonzert 2021

STEINBACH AN DER STEYR. Die 75 aktiven Musiker des Musikvereins Steinbach an der Steyr haben bereits mit den Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert 2021 gestartet.