Ausbildungslehrgang zum Rettungssanitäter im Juli

Hits: 89
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 03.06.2020 19:02 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Rote Kreuz Kirchdorf sucht wieder freiwillige Mitarbeiter für den Rettungsdienst im Bezirk. Die alljährliche Sommerakademie kann unter Einhaltung besonderer Vorsichtsmaßnahmen von 13. bis 31. Juli stattfinden.

Das Rote Kreuz Kirchdorf sucht engagierte Menschen, die einen Teil ihrer Freizeit der Idee des Helfens widmen wollen. Gesetzliche Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist das vollendete 17. Lebensjahr sowie ein einwandfreier Leumund und die körperliche sowie geistige Eignung. Die Ausbildung ist zweigeteilt. Der theoretische Teil des Sommerkurses dauert drei Wochen und findet von Montag bis Freitag tagsüber an der Bezirksstelle Kirchdorf statt. Im Anschluss kann das Praktikum im Rettungsdienst begonnen werden. „Das Besondere an der Sommerakademie ist, dass wir als Gruppe zusammengewachsen sind und das Gefühl sich aufeinander verlassen zu können beim Üben Sicherheit gegeben hat“ sagt Paul Zamecek, Absolvent der Akademie vergangenen Jahres.

Informationen zur Ausbildung gibt es unter der Telefonnummer 07582/63581-26 oder per E-Mail über walter.schmied@o.roteskreuz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Klaus Aitzetmüller weiterhin an der Spitze der WKO Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Der wiedergewählte Obmann der Wirtschafskammer Österreich (WKO), Bezirksstelle Kirchdorf,  will mit dem neuen Bezirksstellenausschuss den Wirtschaftsstandort „Bezirk ...

Auf den Spuren des jagdbegeisterten Erzherzogs Franz Ferdinand

ST. PANKRAZ/ROSSLEITHEN. Einst als Nächtigungsplatz während der Jagdausflüge von Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand genutzt, bietet die Bärenriedlauhütte inmitten des Sengsengebirges ...

Schwerer Verkehrsunfall am Pyhrnpass

SPITAL AM PYHRN. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn und Pyhrn wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B138 am Pyhrnpass alarmiert.

Lions Club spendet 2.000 Euro an Berta

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Kirchdorfer Lions Club überraschte die Frauen der Beratungsstelle Berta mit einer großzügigen Spende. Aus den Erlösen diverser Veranstaltungen spendete ...

FPÖ Kirchdorf übernahm die Wirtshausrechnung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die FPÖ Kirchdorf hatte dazu aufgerufen, Rechnungen vom Besuch eines Kirchdorfer Wirthauses zu übermitteln, um diese mit etwas Glück von der Partei bezahlt zu ...

Neue Plattform für den heimischen Wildhandel

BEZIRK KIRCHDORF. Die neue Online-Plattform „Wildes Österreich“ soll Anbieter von heimischem Wildfleisch mit naturbewussten Genießern zusammenbringen. Was hinter der neuen Vernetzungsmöglichkeit ...

Erster Platz für das Powergirls Dreamteam aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die diesjährigen Powergirls aus den zweiten Klassen des Stiftsgymnasiums Kremsmünster erreichten gemeinsam mit den Mädchen der Neuen Mittelschule (NMS) der Franziskanerinnen ...

Rotes Kreuz Kirchdorf errichtet wieder einen Corona-Drive-in

KIRCHDORF AN DER KREMS. Aufgrund der oberösterreichweit steigenden Zahlen von Personen, welche mit dem Coronavirus infiziert sind, hat das Rote Kreuz Kirchdorf in Abstimmung mit der Behörde wieder ...