Feierlicher Abschluss der Reifeprüfung

Hits: 184
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 04.07.2020 19:18 Uhr

KREMSMÜNSTER. Feierlich wurden die Maturanten im Stiftsgymnasium Kremsmünster nach ihrer Reifeprüfung verabschiedet.

Abt Ambros zelebrierte mit Prior Pater Maximilian und Pater Siegfried in der Stiftskirche den feierlichen Gottesdienst, hierauf verabschiedete eine Delegation der Schüler die Maturaklasse im Prälatenhof. Schulsprecher Vincent Reisner gratulierte den Absolventen und wünschte ihnen alles Gute. Klassensprecher Felix Traunbauer bedankte sich im Namen der Maturanten. Die 1A Klasse überreichte persönlich formulierte Glückwünsche. Zu den Klängen der Marktmusikkapelle zogen die Maturanten symbolisch durch das Brückentor hinaus. Anschließend erfolgte die Überreichung der Maturazeugnisse durch Klassenvorständin Karin Littringer. Abt Ambros und Elternvereinsobmann Paul-Anton van Handel gratulierten ebenfalls. Die Maturaklasse konnte sich auch über vier Auszeichnungen und drei gute Erfolge freuen. Die Feierstunde wurde musikalisch und mit einem Gedicht, vorgetragen von Hannah Seifried, umrahmt. Zum Abschluss gab es einen Sektempfang mit Imbiss.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf lud zum Bogenschießen ein

MICHELDORF IN OÖ. Das Österreichische Gewerkschaftsjugend-Jugendzentrum (ÖGJ-JUZ) Micheldorf lud kürzlich zum Bogenschießen ein. 

Riesige Zucchini in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Eine Familie aus Inzersdorf fand eine 3,6 Kilogramm schwere Zucchini in ihrem Hochbeet vor.

20-jähriger Konstrukteur verletzt

NUSSBACH. Ein 20-jähriger Konstrukteur verletzte sich auf einer Baustelle in Nußbach.

Teil des Schluchtweges in Molln gesperrt

MOLLN. Aufgrund von Renovierungsarbeiten durch den Alpenverein Molln ist der beliebte Zinkensteg auf dem Wanderweg zur Rinnenden Mauer vom 14. bis 23 August gesperrt.

Kremsmünster startet bargeldloses Zahlen mit der Gemeinde-App

KREMSMÜNSTER. Die Bürgerservice-App Gem2Go treibt die Digitalisierung der österreichischen Gemeinden voran: Eine neue Kooperation mit dem Mobile-Payment-Anbieter Bluecode ermöglicht ...

Partnervermittlungsbetrug per Dating-Plattform

BEZIRK KIRCHDORF. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf wurde Opfer eines  Partnervermittlungsbetruges und verlor dadurch vierstellige Geldbeträge.

„So ein Auto hatte ich auch einmal...“

KREMSMÜNSTER. Am 31. Juli 1980 startete ein Kremsmünsterer Original: der siriusrote Ford Taunus der heutigen Kulturreferentin von Kremsmünster, Dagmar Fetz-Lugmayr. Vierzig Jahre ...

Gutschein für ein Kräuter-Hochbeet eingelöst

WINDISCHGARSTEN. Die „Gesunde Gemeinde“ Windischgarsten unterstützt die „Gesunde Küche“ der – Diakonie in der Gemeinde (DIG)-Tagesheimstätte mit einem neuen Hochbeet.