Babyschwan ins Tierparadies Schabenreith eingezogen

Hits: 112
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 20.07.2020 10:25 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Ein Schwanenbaby wurde im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg abgegeben. Mehrere Tage rutschte der Jungvogel am Bauch liegend in einer Freizeitanlage in Wels herum. 

Aufmerksame Passanten fassten sich ein Herz und brachten den Schwan ins Tierparadies Schabenreith, da die Schwaneneltern nicht auffindbar waren. Der Neuzugang ist völlig gesund und wohlauf, jedoch noch nicht in der Lage zu gehen und zu fliegen. Da flügge gewordene Schwäne meist bis zur nächsten Fortpflanzungsperiode in einem Verband mit den Elternvögeln bleiben, wurde das Tier vermutlich durch äußeren Einfluss von seinen Eltern getrennt.

Auswilderung des Jungschwanes ist vorgesehen

Im Tierparadies Schabenreith wurden bereits einige Schwäne gepflegt und ausgewildert. Eine Auswilderung ist auch im Fall dieses Jungschwanes vorgesehen, er wird die Möglichkeit haben selbständig wegzufliegen. Sollten die Elterntiere wieder auftauchen, ist eine Zusammenführung ebenfalls möglich.

Kommentar verfassen



Neuer Standort des Raiffeisenbank SB-Service in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Der Selbstbedienungsservice (SB-Service) der Raiffeisenbank Region Kirchdorf in Inzersdorf hat seinen Standort gewechselt und ist nun im neuen LAWOG-Gebäude zu finden.

Clemens Millauer und Samuel Baumgartner fahren zu den Olympischen Winterspielen nach Peking

HINTERSTODER/MOLLN. Die Nominierung des Österreichischen Olympischen Comités für die XXIV. Olympischen Winterspiele von 4. bis 20. Februar 2022 in Peking beinhaltet acht oberösterreichische ÖSV-Athleten. ...

Titelanwärter im Sportkegeln gibt sich keine Blöße: Micheldorf verliert 1:7 gegen Kleinwarasdorf

MICHELDORF IN OÖ. In der Superliga im Sportkegeln war der SKC Kleinwarasdorf zu Gast beim SV Grün Weiß Micheldorf. Die Burgenländer liegen Punktegleich mit dem KSK Orth/Donau an der Tabellenspitze, ...

Turn- und Sportverein Kremsmünster setzt sich an die Spitze der 2. Faustball Bundesliga

KREMSMÜNSTER. Obwohl das Einser Team des Turn- und Sportvereines (TuS) Raiffeisen Kremsmünster diesmal gegen Grieskirchen und Meister Vöcklabruck ohne zählbaren Erfolg blieb, ist bereits zwei Runden ...

Bezirksabfallverband Kirchdorf wählte Gerhard Lindbichler zum neuen Vorsitzenden

BEZIRK KIRCHDORF/VORDERSTODER. Bei der konstituierenden Sitzung der Verbandsversammlung des Bezirksabfallverbandes (BAV) Kirchdorf im Schloss Neupernstein in Kirchdorf wurde Gerhard Lindbichler, Bürgermeister ...

Rotary-Spende für die Fassade der Pfarrkirche Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Über eine großzügige Spende für die Sanierung der Kirchenfassade freut sich der Kirchdorfer Pfarrer Pater Severin Kranabitl. Er übernahm mit den ehrenamtlichen pfarrlichen ...

Elementarpädagogen aus dem Bezirk Kirchdorf beteiligen sich an der Aktion „#unszreißts“

BEZIRK KIRCHDORF. Anlässlich des Tages der Elementarpädagogik, am Montag, 24. Jänner, beteiligte sich der ÖGB Kirchdorf gemeinsam mit einigen Elementarpädagogen aus dem Bezirk an den Aktionen „#unszreißts“ ...

TuS-Damen spielten in der 2. Tischtennis Bundesliga gegen die neunfache Europameisterin Popova

KREMSMÜNSTER. Wer kann schon behaupten gegen eine neunfache Europameisterin gespielt zu haben? Doris Kronsteiner und Verena Rösner vom TuS Kremsmünster können es. Valentina Popova wurde als russische ...