Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KREMSMÜNSTER. Am 31. Juli 1980 startete ein Kremsmünsterer Original: der siriusrote Ford Taunus der heutigen Kulturreferentin von Kremsmünster, Dagmar Fetz-Lugmayr. Vierzig Jahre später sind die beiden immer noch ein Team.

Der siriusrote Ford Taunus der Kulturreferentin von Kremsmünster Dagmar Fetz-Lugmayr (Foto: Dagmar Fetz-Lugmayr)
photo_library Der siriusrote Ford Taunus der Kulturreferentin von Kremsmünster Dagmar Fetz-Lugmayr (Foto: Dagmar Fetz-Lugmayr)

„Auf dem Rücksitz in den Kindergarten, das waren die ersten gemeinsamen Wege“, erinnert sich Dagmar Fetz-Lugmayr, Kulturreferentin von Kremsmünster. Nach dem Führerschein übernahm sie das Auto der Eltern und hält es damit seit vier Jahrzehnten im Familienbesitz. Viele hatten in den 70er und 80er Jahren einen Taunus, doch kaum jemand rettete das Kultauto über die Zeit. Es braucht eine große Portion Idealismus, um ein sogenanntes „Brot-und-Butter-Auto“ vor dem Rost zu bewahren. Daher hört Dagmar Fetz-Lugmayr die Bezeichnung „rostfarben“ nicht gerne.

Youngtimer-Ralleyes

Besonderes Highlight waren die Teilnahmen an legendären Youngtimer-Rallyes, bei denen es nicht um Zeit, sondern um das Lösen von Aufgaben geht. Wie Schnitzeljagden organisiert führen die mehrtägigen Fahrten durch die schönsten Landschaften Österreichs. Der Kremsmünsterer Oldtimer war im Jahr 2007 sogar als Österreich-Vertreter der legendären Creme 21 in Deutschland dabei. 2017 wurde der ORF auf den besonderen Taunus aufmerksam und warb mit dem Auto in einem charmanten Trailer für die in Kremsmünster ausgestrahlte Sendung „Mei liabste Weis“.

Freude am Steuer und beliebt bei Passanten

Gefühlte tausend Abenteuer haben die beiden gemeinsam erlebt. Das Besonderes: der Oldtimer ist nach wie vor das Alltagsauto der Besitzerin. In der Freizeit begleitet der Kultwagen die leidenschaftliche Autorin und Sagensammlerin bei ihren Recherchen, aber auch für alltägliche Fahrten steht der Taunus bereit. „Mit dem Auto unterwegs zu sein bedeutet Freude am Steuer, aber auch bei Passanten“, lacht Dagmar Fetz-Lugmayr. „Viele sprechen mich immer wieder an, mit den Worten: So ein Auto hatte ich auch einmal…“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gelungener Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming photo_library

Gelungener Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming

WINDISCHGARSTEN. Der Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming sorgte für ein volles Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten.  ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz photo_library

Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz

MOLLN. Die „Helden des Alltags“ hautnah erleben: Das wurde am Firmengelände der Bernegger GmbH in Molln möglich. Unter der gemeinsamen ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Landeslehrlingswettbewerb: Nachwuchs-Zimmerer aus Steinbach/Steyr und Roßleithen am Podest

Landeslehrlingswettbewerb: Nachwuchs-Zimmerer aus Steinbach/Steyr und Roßleithen am Podest

STEINBACH AN DER STEYR/ROSSLEITHEN. 35 Zimmererlehrlinge stellten sich beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb den anspruchsvollen Aufgaben. ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Saisonauftakt der österreichischen Trial-Staatsmeisterschaft: Regen, Schneefall und Gewitter machten den Fahrern zu schaffen photo_library

Saisonauftakt der österreichischen Trial-Staatsmeisterschaft: Regen, Schneefall und Gewitter machten den Fahrern zu schaffen

STEINBACH AN DER STEYR. Trotz der schwierigen Verhältnisse am Kraberg in der Gemeinde Steinbach an der Steyr gingen insgesamt 150 Trial-Fahrer ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Hui statt Pfui: Flurreinigungsaktion in Kirchdorf an der Krems photo_library

Hui statt Pfui: Flurreinigungsaktion in Kirchdorf an der Krems

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Motto „höff ma zaum“ lud der Umweltausschuss der Stadtgemeinde Kirchdorf zur Flurreinigungsaktion. Etwa ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf photo_library

Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf

KREMSMÜNSTER. Der Wettbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold gilt als Meilenstein in der Laufbahn eines Feuerwehrjugend-Mitglieds. ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Faustball: TuS Raiffeisen Kremsmünster zieht sich aus der Feld-Bundesliga zurück photo_library

Faustball: TuS Raiffeisen Kremsmünster zieht sich aus der Feld-Bundesliga zurück

KREMSMÜNSTER. Nach einschneidenden Ereignissen noch vor der letzten Hallenrunde und einem damit verbundenen qualitativ und personell zu engen ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Konzertwertung des Blasmusikverbandes: zehn Gold- und zwei Silbermedaillen verliehen photo_library

Konzertwertung des Blasmusikverbandes: zehn Gold- und zwei Silbermedaillen verliehen

MICHELDORF IN OÖ. Im Freizeitpark Micheldorf stellten sich 13 Kapellen von in- und außerhalb des Bezirkes Kirchdorf einer fachkundigen Jury ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA