Schlierbach stellt sich gemeinsam mit den Bürgern seinen Wachstumsherausforderungen

Hits: 344
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 22.09.2020 16:06 Uhr

SCHLIERBACH. „#Schlierbach2030 – Wir gestalten Lebensqualität, damit unsere Zukunft gut wachsen kann. Aktiv – innovativ – verantwortungsvoll“, unter diesem Motto werden im Herbst die Schlierbacher Bürger eingeladen, ihre Ideen und Meinungen für eine nachhaltige Gemeindeentwicklung einzubringen. 

„Wir wollen mit Einbindung der Bevölkerung den Fokus auf die anstehenden Wachstumsherausforderungen legen. Dazu gehören die Gestaltung des Wohnens und unserer Siedlungsstruktur, sowie Verbesserungen in der Mobilität als auch Strategie gegen die Klimakrise“, sagt Bürgermeisterin Katharina Seebacher (ÖVP). Die erarbeiteten Ziele werden in einem zehn-Jahres-Strategieprogramm sichtbar gemacht und sollen damit als Leitfaden für die Gestaltung der Gemeinde dienen. Schnell waren engagierte Bürger für ein Kernteam gefunden und ein Rahmen für die Beteiligung konnte gesetzt werden.

Auftakt am 2. Oktober mit Zukunftsthemen für Schlierbach

Nach einer ersten Diskussionsrunde mit zufällig ausgewählten Schlierbachern findet am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal die öffentliche Startveranstaltung statt. Alle interessierten Schlierbacher sind zur Startveranstaltung eingeladen. Der aus dem Film „Rettet das Dorf“ bekannte Bürgermeister Fritz Pichler aus Stanz wird über die Erfolgsfaktoren der Entwicklung seiner Gemeinde berichten. Zudem erfolgt ein kurzer Bericht über aktuelle Zahlen, Daten und Fakten von Schlierbach. Mit diesen Impulsen will das Kernteam in eine fruchtbare Diskussion und die Erarbeiten der wichtigsten Zukunftsthemen für Schlierbach einladen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Voranmeldungen für 2021/22 im Stiftsgymnasium Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Tag der offenen Tür im Stiftsgymnasium Kremsmünster wurde abgesagt, doch Eltern können mit ihrem Kind individuell das Gymnasium besuchen.

Kinder stärken für ein suchtfreies Leben: Suchtpräventionsseminar für Eltern in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Ziel einer vierteiligen Elternbildungsreihe im Eltern-Kind-Zentrum Micheldorf unter dem Titel „Kinder stark machen für ein gesundes und suchtfreies Leben“ ist es, zu ...

Unterstützung für Kinder bei Trauer und Trennung

KIRCHDORF AN DER KREMS. RAINBOWS unterstützt Kinder im Umgang mit Trauer und bei Trennung der Eltern mit neuen Angebote ab November in Kirchdorf.

Tennishalle geriet in Brand

WINDISCHGARSTEN. Schlimmeres verhindern konnte am Samstagabend ein aufmerksamer Autolenker in Windischgarsten: Beim Vorbeifahren bemerkte der 43-Jährige einen Brand in einer aufgelassenen Tennishalle ...

Bürger gestalten Steinbachs Zukunft mit

STEINBACH AN DER STEYR. In den 90er Jahren war Steinbach an der Steyr eine der ersten Gemeinden, die ihre Bürger aktiv in die Entwicklung der Gemeinde mit einbezog.

Landung mit Heimvorteil: Das Linzer Kellertheater gastiert in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Mit echtem Heimvorteil gastiert das Linzer Kellertheater mit der Komödie „Boeing Boeing restarted“ in Inzersdorf. Theaterdirektor und Hauptdarsteller Wolfgang Ortner ...

Badminton Club Windischgarsten beim Turnier in Alkhoven

WINDISCHGARSTEN/ALKHOVEN. Katrin Rebhandl, Annika Hayböck und Philipp Pessenhofer vom Badminton Club Windischgarsten (BCW) nahmen am ABC – Turnier in Alkhofen teil. Alle drei waren im C-Bewerb ...

Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster wurde anlässlich der Landesgartenschau gegründet. Noch heute treffen sich die Gastronomen zum Erfahrungsaustausch. ...