Blinder Kater von Schrotkugeln durchsiebt gefunden

Hits: 211
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 24.11.2020 18:47 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG/ROHRBACH. Das Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg kämpft um das Leben eines alten Katers.

Am Montag, 23. November, wurde ein circa 15 Jahre alter, blinder Kater ins Tierheim gebracht. Den Findern zufolge lag er in einem Straßengraben in Rohrbach (Bezirk Rohrbach). Die tierärztliche Erstuntersuchung und Röntgenbilder zeigen, dass sein ganzer Körper von Schrotkugeln regelrecht durchsiebt ist, zudem hat er ein gebrochenes Brustbein. Getauft wurde der alte Herr auf den Namen „Tizian“. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin: „Tizian hatte großen Appetit und legte sich sofort ins weiche Bett, nachdem er gegessen hatte. Er ist sehr erschöpft, nicht gechippt, aber kastriert und in einem gesundheitlich sehr schlechten Zustand. Den Verletzungen nach zu urteilen, wurde er mit einer Jagdflinte beschossen. Die vergangene Nacht hat Tizian überstanden, obwohl es extrem kritisch aussah.“

Schrotkugeln können nicht mehr entfernt werden

Die Schrotkugeln befinden sich schon länger in seinem Körper und können nicht mehr entfernt werden. Derzeit bekommt er Injektionen zur Stabilisierung seines Kreislaufes. Das Ehepaar Hofner-Foltin tut sein Möglichstes um Tizian einen angenehmen Lebensabend zu bereiten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Letzte Sammelrunde der Saison in der Tischtennis Damen Bundesliga in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Österreichische Tischtennisverband (ÖTTV) hat den Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster mit der Ausrichtung der letzten Sammelrunde der 2. Damen Bundesliga am 17. April ...

Auf die E-Bikes, fertig, los: Die Traunviertel-Tour wartet

TRAUNVIERTEL. Umweltfreundlich, bequem, gesund und auch in Coronazeiten bestens geeignet, um den gebotenen Abstand einhalten zu können: E-Biken boomt. Um dem ständig steigenden Bedürfnis ...

Rund 150 Kilo Müll in Steinbach am Ziehberg gesammelt

STEINBACH AM ZIEHBERG. Über 40 Teilnehmer nahmen an der Müllsammelaktion der ÖVP in Steinbach am Ziehberg teil und konnten am Ende des Tages rund 120 Kilogramm Müll, der die Gemeindestraßen entlang ...

GTech setzt auf offene Systeme für mehr Flexibilität

RIED IM TRAUNKREIS. Marktsituationen und -bedürfnisse haben sich geändert und vor allem die Erwartungen an Automatisierungslösungen sind in der jüngeren Vergangenheit anspruchsvoller und komplexer ...

ÖVP-Bürgermeisterkandidat Alex Hauser lieferte Gratissand für Kirchdorfer Sandkisten

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zu den Osterfeiertagen lieferte Bürgermeisterkandidat Alex Hauser mit einigen Helfern aus der Kirchdorfer ÖVP vielen Familien in Kirchdorf Gratissand für ihre Sandkisten. 

Drei neue Laptops für Inzersdorfer Schüler

INZERSDORF IM KREMSTAL. Um die Volksschule Inzersdorf EDV-technisch weiter aufzurüsten, schaffte Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (ÖVP) drei neue zusätzliche Laptops an.

Bunte Bänder im Pfarrhof-Garten – eine Osteraktion der Pfarre Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Mein Kreuz. Dein Kreuz“ lud die Pfarre Kirchdorf an der Krems in der Fastenzeit dazu ein, dem eigenen Kreuz nachzuspüren, die eigene Last auszudrücken und ...

Michael Gruber zum neuen FPÖ-Ortsparteiobmann in Pettenbach gewählt

PETTENBACH. Beim FPÖ-Ortsparteitag im Pettenbacher Pfarrsaal übergab Rudolf Platzer nach 19 Jahren das Zepter an die junge Generation. Einstimmig gewählt wurde als neuer Ortsparteiobmann Landtagsabgeordneter ...