Kaufhaus Pranzl: Mollns letzter Nahversorger hat neu eröffnet

Hits: 160
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 02.12.2020 10:06 Uhr

MOLLN. Mit Robert Rußmann konnte Roman Nußbaumer nach langer Suche einen Nachfolger für seinen „Krauma“, dem Kaufhaus Pranzl, finden. Nachdem die Umbauarbeiten abgeschlossen sind, hat Mollns letzter Nahversorger nun wieder geöffnet.

„Wir haben am Freitag, 20. November, eröffnet. Die zur Eröffnung geplante Party konnte zwar nicht stattfinden, wird aber auf jeden Fall nachgeholt“, berichtet Robert Rußmann, der neue Inhaber des Kaufhaus Pranzl. Nicht nur der Inhaber des letzten „Krauma“ Mollns hat sich verändert, auch die Verkaufsfläche wurde umgestaltet und das Sortiment den Vorstellungen seines Besitzers angepasst: „In der Feinkostabteilung erwartet meine Kunden ein reichhaltiges Angebot an hochwertigen Wurst- und Käseprodukten mit größer werdendem Anteil an biologischen und regionalen Lebensmitteln. Auch wurde die Produktpalette im Bereich der laktose- und glutenfreien Erzeugnisse erweitert“, freut sich Rußmann. Bis zum Frühling soll auch ein gut durchdachtes Angebot an Souvenirs hinzukommen, wie Maultrommeln der Schwarz GmbH.

Regional einkaufen

„Besonders freuen mich die positiven Rückmeldungen über die Neugestaltung und dass ich biologische Produkte aus der Region anbieten kann“, ist Rußmann froh, diesen Schritt gewagt zu haben. Auch Bürgermeister Fritz Reinisch (ÖVP) freut sich über den nun gesicherten Fortbestand des Nahversorgers: „Es ist viel wert, dass das Kaufhaus Pranzl fortgeführt wird – und damit die Wertschöpfung in Molln bleibt. Heimische Betriebe und regionalen Verkauf zu unterstützen ist mir ein großes Anliegen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ fordert mindestens ein Anti-Corona-Zentrum für den Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. SPÖ-Bundesrätin und Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster fordert ein Anti-Corona-Zentrum im Bezirk.

Wurzeralm reduziert Liftbetrieb auf Wochenende und Semesterferien

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Wegen der coronabedingten geringen Nachfrage im Skigebiet Wurzeralm unter der Woche, wird der Liftbetrieb von Montag bis Freitag eingestellt. An Wochenenden und während ...

Sechs Landwirte aus dem Bezirk Kirchdorf kandidieren für die Grünen Bauern bei der Landwirtschaftskammer-Wahl

BEZIRK KIRCHDORF. Mit dem Plakatslogan „Beton ist keine Feldfrucht“ machen die Grünen Bauern vor der Landwirtschaftskammer-Wahl auf den überbordenden Flächenverbrauch in Oberösterreich ...

215 Burger für den guten Zweck verkauft

KREMSMÜNSTER. Weihnachten 2020 ist anders. Das dachte sich auch das Team vom Burgerlokal McDaniels in Kremsmünster. So haben sich alle Mitarbeiter rund um Chef Daniel Postl dafür entschieden, ...

Skifahrer befreiten sich selbst aus Lawine

SPITAL AM PYHRN. Ein 27-jähriger und ein 28-jähriger Skifahrer gerieten am Donnerstag, 14. Jänner im Skigebiet Wurzeralm in eine Schneebrettlawine. Beide konnten sich aus eigener Kraft befreien. ...

Diese vier Bäuerinnen sind ein starkes Team in Pettenbach

PETTENBACH. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbäuerinnen vor. In Pettenbach gibt es ein starkes Team von vier Bäuerinnen, ...

Leserbrief: Was versprechen sich Corona Gegner

INZERSDORF IM KREMSTAL. Hermine Baumschlager aus Inzersdorf hat einen Leserbrief zum Umgang mit Corona geschrieben.

Kirchdorfer Tanzpädagoge dreht motivierende Tanzvideos für Kinder
 VIDEO

Kirchdorfer Tanzpädagoge dreht motivierende Tanzvideos für Kinder

KIRCHDORF AN DER KREMS. Luis Gonzaga, Tanzpädagoge in der Landesmusikschule Kirchdorf, fertigt motivierende Tanzvideos speziell für Kinder an und begeistert damit auch die Erwachsenen. ...