Leserbrief: Was versprechen sich Corona Gegner

Hits: 669
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 14.01.2021 16:04 Uhr

INZERSDORF IM KREMSTAL. Hermine Baumschlager aus Inzersdorf hat einen Leserbrief zum Umgang mit Corona geschrieben.

Was ist nur mit den Menschen los, die nicht nachdenken was sie anderen Menschen antun. Ich finde es gemein, rücksichtslos und ohne Hirn, solche Aktionen zu starten und ohne sich die geringsten Gedanken zu machen einfach losmarschieren ohne Maske und ohne Abstand zu halten. Es ist eine grenzenlose Gemeinheit allen anderen gegenüber, die sich an die Bestimmungen halten, um sich selbst und andere zu schützen. Was muss noch kommen bis sie die Lage erkennen, in der wir uns befinden. Es ist sehr traurig, aber diesen Menschen fehlt mit Sicherheit der Respekt gegenüber dem Leben.

von Hermine Baumschlager aus Inzersdorf

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



50-Jähriger verletzte sich mit Zugsäge

BEZIRK KIRCHDORF. Mit seiner Hand kam ein 50-Jähriger in das Sägeblatt einer Zugsäge und verletzte sich schwer.

2. Damen-Bundesliga im Tischtennis wird fortgesetzt: Kremsmünsters Damen haben sich intensiv vorbereitet

KREMSMÜNSTER. Die in der 2. Bundesliga gemeldeten vier Damen des TuS Raiffeisen Kremsmünster, Lisa Murauer, Doris Kronsteiner, Verena Rösner und Elena Schinko, bereiteten sich ...

Elisabeth Goppold und Alexander Hauser sorgen für frischen Wind in der OÖVP Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Gemeinderätin Elisabeth Goppold übernimmt als geschäftsführende Obfrau die Führung der OÖVP-Stadtpartei. Mit Alexander Hauser wurde ein neues ...

OÖ Bauernbund behauptet auch im Bezirk Kirchdorf seine Spitzenposition

BEZIRK KIRCHDORF. Bei der Landwirtschaftskammer-Wahl lag der Bauernbund in allen 23 Gemeinden im Bezirk Kirchdorf – meist sehr deutlich – voran.

Österreichische Meisterschaften: Windischgarstens Biathleten räumten ab

WINDISCHGARSTEN/HOCHFILZEN. Die Österreichischen Biathlon Meisterschaften in Hochfilzen am Wochenende wurden zum Medaillenfest für die Kaderathleten aus Windischgarsten.

Mehr als 150 Spaziergänger forderten in Kirchdorf „Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit“

KIRCHDORF AN DER KREMS. Als „Spaziergang für Grundrechte, Freiheit und Selbstbestimmung“ wurde der erste Corona-Spaziergang in Kirchdorf angekündigt. Laut Polizei ...

Autofahrer geriet auf Bahngleis

KREMSMÜNSTER. Ein Autofahrer musste mit seinem Fahrzeug von den Bahngleisen in Kremsmünster geborgen werden. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kremsmünster vermuten, dass ...

Fußball-Trainingscamp in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Nachwuchs-Fußballer sollten sich bereits jetzt einen Termin vormerken, denn das Campo Ballissimo findet auch 2021 wieder beim SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten statt.