Teresa Mayrhofer aus Nußbach holte einen 1. Preis und nimmt am prima la musica Bundeswettbewerb teil

Hits: 94
Teresa Mayrhofer aus Nußbach holte mit ihrer Blockflöte in der Altersgruppe I einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Foto: J. D. Martínez/MDJ)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 17.04.2021 14:20 Uhr

NUSSBACH. Mit ihrer Blockflöte erreichte Teresa Mayrhofer aus Nußbach in der Altersgruppe I das Prädikat Gold mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der Ende Mai 2021 in Salzburg stattfindet. Die Musikerin besucht die Landesmusikschule Bad Zell (Pregarten, Freistadt) und wird dort von Cornelia Tröbinger unterrichtet.

Der Oö. Landeswettbewerb prima la musica wurde 2021 erstmals in seiner Geschichte digital durchgeführt. Die Darbietungen der Kinder und Jugendlichen wurden mit Hilfe des „Studios Weinberg“ und der IT Abteilung des Landes Oberösterreich von der Landesmusikschule Wels, vom Festsaal der Minoriten Wels sowie von der Landesmusikschule Marchtrenk aus gestreamt. Die Jury gab ihre Bewertungen live von zu Hause aus ab. „Die digitale Austragung des Wettbewerbes war eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Mit Kreativität und Gestaltungswillen ist es gelungen, neue Wege zu gehen und den Kindern und Jugendlichen die Teilnahme am Wettbewerb zu ermöglichen“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), der allen Teilnehmern zu ihren Leistungen herzlich gratuliert.

Kommentar verfassen



Seminar zur außerfamiliären Hofübergabe

SCHLIERBACH. Die Perspektive Landwirtschaft lädt Landwirte, die ihren Betrieb in den kommenden Jahren an eine nachfolgende Generation übergeben möchten und motivierte zukünftige Landwirte, die auf ...

Sand für die Mollner Kinder

MOLLN. Auch heuer gab es für Mollner Familien eine Ladung Sand, organisiert vom Team der ÖVP Molln.

Acht Gemeinden im Bezirk Kirchdorf bieten Corona-Selbsttests unter Aufsicht an

BEZIRK KIRCHDORF. Mit der Öffnung ab 19. Mai braucht es in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens entsprechend der 3-G-Regel „getestet – geimpft – genesen“ einen geeigneten Eintrittsnachweis. Acht ...

Mädls der Laufgemeinschaft Kirchdorf holten bei der U16 Landesmeisterschaft Mehrkampf Gold

KIRCHDORF AN DER KREMS. In der Oberbankarena in Linz fanden die Mehrkampf Landesmeisterschaften aller Altersklassen statt. Eine Mädchenmannschaft der Laufgemeinschaft Kirchdorf ging in der U16 an den ...

24 frisch gebackene Forstfacharbeiter haben den Wald voll im Griff

SCHLIERBACH. 24 Erwachsene, davon 20 Männer und vier Frauen, haben die neue Ausbildung zum Forstfacharbeiter in der Landwirtschaftsschule Schlierbach absolviert. 

So viele Wildtierkinder wie noch nie im Tierparadies Schabenreith

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Ehepaar Hofner-Foltin vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat alle Hände voll zu tun, denn täglich treffen hilfsbedürftige Wildtierkinder bei ihnen ein. ...

Kostenlose Corona-Schnelltest für Betriebe

BEZIRK. Betriebe haben die Möglichkeit, ihren Kunden kostenlose Schnelltests anzubieten. Die WKO Kirchdorf verteilt die Gratis-Test-Kits an die Betriebe.

TuS Kremsmünster siegt 4:0 in Bozen

KREMSMÜNSTER. Nach drei Niederlagen in Folge gelang den Grün-Weißen Faustballern in der ersten Bundesliga der wichtige Sieg in Bozen und das eindrucksvoll.