Florianimesse und Fahrzeugsegnung der Feuerwehr in Micheldorf

Hits: 56
Segnung des TLFA 4000 der FF Micheldorf durch Pater Aloisius (Foto: Jack Haijes)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 03.05.2021 18:07 Uhr

MICHELDORF IN OÖ. Am Sonntag, 2. Mai, feierte die Freiwillige Feuerwehr Micheldorf gemeinsam mit zwei Kameraden der FF Altpernstein die Florianimesse in Heiligenkreuz.

In Abstimmung mit Pater Aloisius hat sich die FF Micheldorf dazu entschlossen, mit insgesamt neun Kameraden (mehr ist leider aktuell nicht erlaubt) die Messe mitzugestalten und um den Segen für das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) zu bitten. Das TLF ersetzt das 30 Jahre alte Fahrzeug und verfügt über 4000 Liter Löschwasser. Das Fahrzeug ist für Brandeinsätze ausgerüstet und bewusst einfach und zweckdienlich gehalten. „Wir hoffen, dass wir es selten bei Einsätzen benötigen und falls doch, immer unfallfrei nach Hause kommen“, sagen die Kameraden.

Kommentar verfassen



Eine „Matschküche“ für Rosenaus Kindergartenkinder

ROSENAU M HENGSTPASS. Mit allen Sinnen die Welt erleben und sich von oben bis unten schmutzig machen dürfen – dieser Wunsch wurde den Kindern des Gemeindekindergartens Rosenau erfüllt.

Motorradfahrer bei Micheldorf schwer verunfallt

MICHELDORF. Schwer verunfallt ist am frühen Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Schiefer Straße im Gemeindegebiet von Micheldorf.

Junger Mountainbiker stürzte über Böschung

WINDISCHGARSTEN. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 13-Jähriger, der mit seinem Mountainbike auf einem Trail in Windischgarsten verunfallte. 

Rotkreuz-Markt Kremsmünster feiert fünfjähriges Jubiläum

KREMSMÜNSTER. Am 3. Juni 2016 öffnete der Rotkreuz-Markt Kremsmünster zum ersten Mal seine Türe für Kunden, damals noch unter dem Namen Sozialmarkt „Tassilo“. So wie der Name hat sich im Markt ...

Unfall an Kreuzung: 74-Jähriger schwer verletzt

PETTENBACH. Schwer verunfallt ist am Samstag ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der beim Überqueren einer Kreuzung in Pettenbach einen von links kommenden PKW übersehen haben dürfte.  ...

E-Bike-Training im Steyrtal

STEINBACH AN DER STEYR. E-Bikes erleben einen weiter anhaltenden Boom. Das nehmen der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und der Seniorenbund in Steinbach an der Steyr auch heuer wieder zum Anlass und laden am ...

Volksschule Rosenau setzt Fokus auf Bewegung

ROSENAU AM HENGSTPASS. Die Volksschulkinder Rosenaus werden dazu ermutigt, viele verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Naturschutzreferent Manfred Haimbuchner: „Der Luchs braucht unseren Schutz und eine nachhaltige Stärkung“

MOLLN. Die Zukunft des Luchses in der Region Kalkalpen hänge laut Naturschutzreferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (FPÖ) am seidenen Faden.