Schwimmen im Gradn-Teich in Micheldorf ist wieder erlaubt

Hits: 306
Das Alpenbad in Micheldorf mit dem Gradn-Teich (Foto: Karlheinz Schmidlehner)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 10.06.2021 07:45 Uhr

MICHELDORF IN OÖ. Seit 21. Mai ist das Alpenbad in Micheldorf geöffnet und heuer ist es wieder möglich, im Naturbadeteich Gradn-Teich zu schwimmen.

„Es freut mich, dass wir unser Freibad wieder mit dem Gradn-Teich anbieten können. Die Wasserqualität hat immer gepasst, aber die Sichttiefe von rund einem Meter müsste mindestens 1,50 Meter betragen. Deshalb war der Teich bisher gesperrt und lediglich die Liegefläche konnte genutzt werden“, berichtet Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl (SPÖ) und freut sich: „Nach einem Antrag an die Behörde ist die Nutzung des Gradn-Teiches jetzt trotz der zu geringen Sichttiefe möglich.“ Das Alpenbad ist bis Ende Juni von 10 bis 19 Uhr und ab 1. Juli von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Kommentar verfassen



Neues Feuerwehrhaus in Pettenbach ist in Betrieb

PETTENBACH. Ein für die Feuerwehrkameraden Pettenbachs hochemotionaler und für alle anwesenden Gäste sehr freudiger Tag war die Übersiedlung der Fahrzeuge und Inbetriebnahme der neuen Feuerwache Pettenbachs. ...

„Gemeinsam Lesen“ im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Um Schüler stärker für das Lesen zu begeistern, entwickelten Jugendrotkreuz und Buchklub die „Gemeinsam-Lesen“-Zeitschriftenreihe. Der Reinerlös fließt in Programme an Schulen, ...

Fast 200 Anträge für den Reparaturbonus im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Dass es der Bevölkerung im Bezirk Kirchdorf wichtig ist, Elektroschrott zu vermeiden und damit Ressourcen zu schonen, zeigen rund 200 Anträge für den Reparaturbonus des Landes OÖ. ...

OÖ Zivilschutz und Rotes Kreuz: Erste-Hilfe-Kurs gehört zur Basis der Eigenvorsorge

BEZIRK KIRCHDORF. Niemand ist vor Katastrophen und Notfällen gefeit, der Gedanke daran wird jedoch gerne verdrängt. Das ist allerdings keine gute Strategie. Ebenso wenig ist es empfehlenswert, sich allein ...

Gemeinsamer FPÖ-Ortsparteitag im Steyrtal

MOLLN/GRÜNBURG/STEINBACH AN DER STEYR. Die FPÖ Molln, Grünburg und Steinbach an der Steyr trafen kürzlich zum gemeinsamen ordentlichen Ortsparteitag zusammen. Es wurde jeweils ein neuer Vorstand für ...

Jugendliche sollen ihre Heimatstadt mitgestalten

KIRCHDORF AN DER KREMS. „Bürgermeisterkandidat Alex Hauser und die JVP Kirchdorf goes Mainstreet“ – unter diesem Motto luden ÖVP-Bürgermeisterkandidat Alex Hauser und die JVP Kirchdorf die Jugend ...

Rotes Kreuz Grünburg: Katrin Hieslmayr als neue Leiterin gewählt

GRÜNBURG. Nach 15 Jahren in ihrer Funktion als Leiterin der Rotkreuz-Ortsstelle Grünburg übergab Maria Köberl das Amt offiziell an ihre Nachfolgerin Katrin Hieslmayr.

Mollnerin erhält Kulturauszeichnung

MOLLN. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte herausragenden Persönlichkeiten des Kulturlandes hohe Auszeichnungen des Landes. Auch Gertraud Weghuber aus Molln wurde geehrt.