Blitzlichter aus der digiTNMS-Musikmittelschule Kirchdorf

Hits: 107
Vorbereitung auf die ECDL Prüfung in der digiTNMS-Musikmittelschule Kirchdorf (Foto: digiTNMS-MMS Kirchdorf)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 14.06.2021 15:22 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Voller Tatendrang und Energie sind die Schüler der digiTNMS-Musikmittelschule Kirchdorf wieder in den Vollbetrieb gestartet. Dies zeigt sich in vielen verschiedenen Bereichen.

In Bewegung und Sport geben die Schüler bei verschiedenen Stationen Vollgas, im Physikunterricht wird mit Photovoltaik experimentiert. Natürlich kommt die Kreativität auch in Bildnerischer Erziehung und Werken nicht zu kurz. Hier wird mit Zement vom Zementwerk Kirchdorf gearbeitet. Aber auch leckere Düfte aus der Schulküche sind nun wieder überall zu riechen. Besonders schön ist es, wenn die musikalischen Klänge vom Gitarren- und Instrumentalunterricht durch die Gänge hallen. Die Informatiker sind ebenfalls fleißig, so haben die Schüler bereits die fünfte Modulprüfung abgelegt und sind dem Ziel, den ECDL zu erreichen, wieder einen Schritt näher.

Professionelle, emotionale und pädagogische Kompetenz

„Ein besonderer Dank gilt dem gesamten Lehrerteam, das mit hoher professioneller, emotionaler und pädagogischer Kompetenz die Schüler achtsam durch dieses turbulente Schuljahr begleiteten“, sagt Direktorin Petra Kapeller. Für den Rest des Schuljahres stehen Schwimmtrainings bei Schönwetter im Freibad Kirchdorf, Exkursionen und Tagesausflüge, das Projekt „Wir verschönern unsere Schule“ und noch vieles mehr am Programm. Viele Fotos und noch viel mehr Informationen sind auf den beiden Webseiten der Schule unter www.nms-kirchdorf.at und auf der Facebookseite www.facebook.com/DigiTNMSKirchdorf zu finden.

Kommentar verfassen



Piemontfest in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Der Lionsclub Pyhrn-Priel veranstaltet am Freitag, 6. August und Samstag, 7. August, unter Einhaltung der geltenden Coronabestimmungen wieder das traditionelle Piemontfest. 

20-Jähriger durchfuhr Stau mit Blaulicht

KLAUS. Mit eingeschaltetem Blaulicht wollte sich ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer in der Nacht auf Samstag offenbar einen Stau auf der A9 Pyhrnautobahn in Klaus ersparen. Seine ...

OÖ Zivilschutz-Bezirksleiter Dieter Goppold gibt Tipps für sicheren Badespaß

BEZIRK KIRCHDORF. Vielen Menschen fehle durch die Sperre der Hallenbäder im Frühjahr die Übung und Ausdauer, besonders Schwimmanfänger und unsichere Schwimmer seien davon betroffen. Darum arbeiten ...

Mähdrescher geriet in Brand

KREMSMÜNSTER. Drei Feuerwehren waren am Freitagabend in Kremsmünster im Einsatz, nachdem ein Mähdrescher bei Erntearbeiten auf einem Feld in Brand geraten ist.

Dank an Pflegeeltern

BEZIRK KIRCHDORF. Derzeit haben rund 50 Kinder in 30 Pflegefamilien im Bezirk Kirchdorf ihr Zuhause gefunden. Für ihre wertvolle Arbeit wurde den Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf Anfang Juli seitens ...

„Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes zu Gast in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Im Rahmen der „Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes war Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer zu Gast im Freizeitpark Micheldorf. 

Kremsmünsterer Volleyballer auf Platz fünf

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Bei den MEVZA Beach Volleyball Champions U18 erreichten Timo Zwicklhuber vom TuS Kremsmünster Sektion Volleyball gemeinsam mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt ...

Wenn das Wetter zu einem unguten Gefühl führt

STEYRLING/OÖ. Erst Hitze, dann Abkühlung samt heftiger Gewitter. Wenn Menschen sensibel auf das Wetter reagieren, leiden sie womöglich unter Wetterfühligkeit, informiert OÖ-Ärztekammer-Vorsorgereferentin ...