Engagierter Nußbacher kandidiert für die Landesschülervertretung

Hits: 109
Manuel Muttenthaler kandidiert für die Landesschülervertretung. (Foto: Union Höherer Schüler)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 23.06.2021 12:02 Uhr

NUSSBACH. Demnächst stehen die Wahlen der Landesschülervertretung an. Einer der 24 Kandidaten ist Manuel Muttenthaler aus Nußbach.

Der 18-jährige Manuel Muttenthaler besucht die Handelsakademie (HAK) der Berufsbildenden Schulen (BBS) Kirchdorf und ist dort bereits dieses Schuljahr in der Schülervertretung. „Dass Sport einen sehr großen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und Gesellschaft hat, ist kein Geheimnis. Für viele von uns ist der Sportunterricht in der Schule leider der einzige Bezug dazu und aus diesem Grund gehört dieser, unserer Meinung nach, besonders ausgebaut und gefördert“, fordert Manuel Muttenthaler.

„Beitrag für unsere Gesellschaft leisten“

Der Schulsprecher ist fester Überzeugung, dass es Zeit für Veränderung sei und will sich deshalb gemeinsam für alle Schüler stark machen. „Ich nutze jede Chance, um meinen Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten“, sagt Muttenthaler enthusiastisch. Gemeinsam mit 23 anderen Schülern aus ganz Oberösterreich bilden sie das Team „united visions - miteinander - füreinander“. Demokratie an der Schule, Feedback und Eigenverantwortung seien nur ein paar der Schlagworte, die das Team fordert, denn es sei höchste Zeit, ein neues Kapitel im Schulsystem aufzuschlagen.

Landesschülervertretung ist Sprachrohr zur Politik

Die Landesschülervertretung ist die gesetzlich gewählte Vertretung aller Schüler Oberösterreichs und somit deren Sprachrohr zur Politik. Die Wahlen finden jedes Jahr gegen Schulschluss für das kommende Jahr statt.

Größte Schülerorganisation Oberösterreichs

Die UHS OÖ ist die größte Schülerorganisation Oberösterreichs und handelt nach dem Motto „Service. Vertretung. Events“. Sie ist in 13 regionale Ortsgruppen unterteilt, um auch direkt vor Ort einen Service für die Schüler anbieten zu können. Die UHS OÖ stellt für rund 90.000 höhere Schüler in Oberösterreich eine seriöse Vertretung in allen Schulfragen dar und vertritt deren Interessen aktiv gegenüber den Verantwortlichen in der Bildungspolitik. Weiters stellt die UHS OÖ im Schuljahr 2020/21 die beiden Landesschulsprecher im BMHS und AHS Bereich, sowie in der Landesschülervertretung 16 von 16 Mandaten in den höheren Schulen.

Kommentar verfassen



20-Jähriger durchfuhr Stau mit Blaulicht

KLAUS. Mit eingeschaltetem Blaulicht wollte sich ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer in der Nacht auf Samstag offenbar einen Stau auf der A9 Pyhrnautobahn in Klaus ersparen. Seine ...

OÖ Zivilschutz-Bezirksleiter Dieter Goppold gibt Tipps für sicheren Badespaß

BEZIRK KIRCHDORF. Vielen Menschen fehle durch die Sperre der Hallenbäder im Frühjahr die Übung und Ausdauer, besonders Schwimmanfänger und unsichere Schwimmer seien davon betroffen. Darum arbeiten ...

Mähdrescher geriet in Brand

KREMSMÜNSTER. Drei Feuerwehren waren am Freitagabend in Kremsmünster im Einsatz, nachdem ein Mähdrescher bei Erntearbeiten auf einem Feld in Brand geraten ist.

Dank an Pflegeeltern

BEZIRK KIRCHDORF. Derzeit haben rund 50 Kinder in 30 Pflegefamilien im Bezirk Kirchdorf ihr Zuhause gefunden. Für ihre wertvolle Arbeit wurde den Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf Anfang Juli seitens ...

„Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes zu Gast in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Im Rahmen der „Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes war Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer zu Gast im Freizeitpark Micheldorf. 

Kremsmünsterer Volleyballer auf Platz fünf

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Bei den MEVZA Beach Volleyball Champions U18 erreichten Timo Zwicklhuber vom TuS Kremsmünster Sektion Volleyball gemeinsam mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt ...

Wenn das Wetter zu einem unguten Gefühl führt

STEYRLING/OÖ. Erst Hitze, dann Abkühlung samt heftiger Gewitter. Wenn Menschen sensibel auf das Wetter reagieren, leiden sie womöglich unter Wetterfühligkeit, informiert OÖ-Ärztekammer-Vorsorgereferentin ...

Rote Bänke für Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das ursprünglich für Wahlwerbung angesparte Geld des Teams der SPÖ Kirchdorf wurde nun in drei neue rote Bänke mit den Namen „Sonnenuntergangsbankerl“, „Plauderbankerl“ ...