Erfolgreiche Premiere für die „Voi guad Wanderung“ zwischen Sattledt und Kremsmünster

Hits: 76
Helmut Platzer, Bürgermeister Gerhard Huber, Pater Siegfried Eder, Bürgermeister Gerhard Obernberger und Peter Jungreithmair (v.l.) (Foto: Tourismusregion Wels)
Helmut Platzer, Bürgermeister Gerhard Huber, Pater Siegfried Eder, Bürgermeister Gerhard Obernberger und Peter Jungreithmair (v.l.) (Foto: Tourismusregion Wels)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 13.09.2021 20:37 Uhr

KREMSMÜNSTER/SATTLEDT. Die 1. Voi guad Wanderung „von Wirt zu Wirt“ mit sieben Stationen entlang der 19 Kilometer langen Strecke zwischen Sattledt und Kremsmünster kam bei den Teilnehmern „voi guad“ an.

Die teilnehmenden Betriebe tischten neben regionalen Schmankerln auch ein buntes Musik- und Rahmenprogramm auf. Jede Etappe war ein Genuss. Egal ob landschaftlich oder kulinarisch. Die Voi guad Wanderroute führte auf ausgewählten, besonders reizvollen Wegen zwischen dem Gasthaus Sowieso und „ins Wirtshaus“ in Sattledt, dem Foodtruck Knolle am Schacherteich-Parkplatz sowie der Stiftsschank, dem Gasthaus Hüthmayr, dem Gasthaus Kremstalblick in Kremsmünster bis zum Landhotel Schicklberg. Immer im Blick, die wunderbare Landschaft des Voralpengebietes.

Ziel ist die Etablierung kulinarischer Wanderrouten

Belohnt wurden die Wanderer nicht nur mit perfektem Herbstwetter, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Programm bei den Wirten. Zufrieden zeigt sich auch Peter Jungreithmair, Geschäftsführer der Tourismusregion Wels: „Der covid19-bedingte, dritte Anlauf der Veranstaltung ist gelungen. Ziel ist es, zukünftig verstärkt kulinarische Wanderrouten in enger Partnerschaft mit der Gastronomie zu etablieren.“

Kommentar verfassen



„Der Wirtschaftsstandort im Bezirk Kirchdorf ist absolut in Höchstform“

BEZIRK KIRCHDORF. Der Bezirksstellenausschuss der Wirtschaftskammer Kirchdorf setzt sich in seiner Arbeit immer wieder intensiv mit den möglichen Zukunftsentwicklungen auseinander. Alle möglichen Kooperationspartner ...

Musikverein Weinzierl-Altpernstein spielt Frühschoppen in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Sonntag, 26. September, spielt der Musikverein Weinzierl-Altpernstein um 10.30 Uhr einen Frühschoppen beim Gasthaus Rettenbacher in Kirchdorf.

Erstmals eine Damenmannschaft Bezirksmeister im Knitteln

INZERSDORF IM KREMSTAL. Beim 7. Bezirks-Knittelturnier des Seniorenbundes in Inzersdorf siegte erstmals ein Damenteam und zwar die Frauen aus Kremsmünster.

Gewerkschaft und Betriebsrat sponsern neue Fußballtrikots

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ende August konnte Mario Waser, Obmann des Betriebssportvereins TCG Unitech, die von der Gewerkschaft PRO-GE und dem Betriebsrat gesponserten neuen Fußballtrikots entgegennehmen. ...

Gebietssportfest der Naturfreunde Klaus

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Aufgrund der Corona-Pandemie fand das diesjährige Gebietssportfest der Naturfreunde etwas anders statt als üblich.

Zwei Niederlagen und ein Sieg für die Tischtennis-Damen aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER/FÜRSTENFELD. Die ersten drei Spielrunden der 2. Damen Bundesliga fanden in der Stadthalle Fürstenfeld (Steiermark) statt. Die Auslosung bescherte den Damen vom Turn- und Sportverein (TuS) ...

„Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ geübt

HINTERSTODER. „Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ –  so lautete die Übungsannahme für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hinterstoder. Eine detailreiche Übung, welche unter ...

Hell und lichtdurchflutet: der neue Gymnastiksaal in Rosenau am Hengstpaß

ROSENAU AM HENGSTPASS. Über 500.000 Euro und einigen Hürden später, wurde kürzlich der neue Gymnastiksaal in Rosenau eröffnet. Gefeiert wurde indes auch die Verleihung der Ehrennadel und des Ehrenringes ...