„Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ geübt

Hits: 49
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 20.09.2021 12:12 Uhr

HINTERSTODER. „Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ –  so lautete die Übungsannahme für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hinterstoder. Eine detailreiche Übung, welche unter widrigsten Wetterbedingungen abgearbeitet werden musste.

Am Einsatzort angekommen fand der Einsatzleiter folgende Lage vor: Ein Fahrzeug, in dem sich zwei Personen befanden, war gegen eine Betonmauer gekracht. Die Personen hatten sichtbare, stark blutende Wunden. Durch die starke Deformation im Frontbereich des Fahrzeuges konnten die Türen nicht mehr geöffnet werden. In einem ersten Schritt wurde die Verletzen durch zwei Kameraden betreut und blutstillende Maßnahmen gesetzt. Zeitgleich wurde das Fahrzeug gegen weiteres Wegrollen gesichert und das hydraulische Rettungsgerät in Stellung gebracht. Nach dem Entfernen einer Hecktüre und der Heckklappe konnte die erste Person aus dem Fahrzeug gerettet werden. In einem weiteren Schritt wurde auch der Fahrer über das Heck mittels Spineboard gerettet. Nach rund einer Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Begleitet wurde die Übung von starkem Niederschlag.

Kommentar verfassen



„40 Jahre unterwegs“ – das neue Bild und FilmAbenteuer von Helmut Pichler

SCHLIERBACH/WINDISCHGARSTEN/SPITAL AM PYHRN. Das Spannenste aus 40 Jahren Reisetätigkeit in über 160 Ländern, Begegnungen mit besonderen und außergewöhnlichen Menschen und deren Lebensgewohnheiten, ...

Die Arbeit mit Massivholz lockte Wolfgang Unterberger nach Schlierbach

SCHLIERBACH. Der Bezirk Kirchdorf hat gleichermaßen Lebensqualität wie Zukunftschancen zu bieten. Ein Grund mehr zu zeigen, welche Persönlichkeiten es in unsere Region gezogen hat, um von der Vielfalt ...

Seniorenbund Schlierbach unternahm Fahrt ins „Blaue“

SCHLIERBACH. Die 40 Teilnehmer der Fahrt ins „Blaue“ des Seniorenbundes Schlierbach waren sehr neugierig über das diesjährige Reiseziel.

Junger Musiker aus Micheldorf inszeniert Drum-Video auf der Wurzeralm

MICHELDORF IN OÖ/SPITAL AM PYHRN. Kürzlich wurde das neueste Video des jungen Schlagzeugers Paul Stöckler veröffentlicht. Das Besondere dabei: Der Musiker aus Micheldorf in OÖ hat das Musikvideo vor ...

Vorbereitungen für die Berufserlebnistage 2021 in der Stadhalle Kirchdorf laufen auf Hochtouren

KIRCHDORF AN DER KREMS. Nach einem Jahr Pause ist es an der Zeit, die Berufe wieder zu erleben. Daher hat sich das Organisationsteam dazu entschlossen, die Berufserlebnistage unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, ...

Lesung in Leonstein

GRÜNBURG. Der pensionierte Kriminalbeamte Gerhard Bengesser liest am Samstag, 23. Oktober um 18.30 Uhr im Pfarrheim Leonstein aus seinem neuen Roman „Die Bucht der Nachtigall“ vor.

Bezirks-Klausurtagung des Seniorenbundes

BEZIRK KIRCHDORF. Im Rahmen einer Fachexkursion nach Niederösterreich führte der Seniorenbund des Bezirkes Kirchdorf in St. Pölten eine Klausurtagung für die Bezirksfunktionäre und Obleute der 18 ...

Kirchdorfer Pensionisten sind Kegel-Landesmeister

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei den Landesmeisterschaften im Kegeln des Pensionistenverbandes wurde die Herrenmannschaft des Bezirkes Kirchdorf Landesmeister. Die Damen erreichten den dritten Platz.