Onlineveranstaltungen für innovative Landwirte

Hits: 760
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 22.11.2021 17:57 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Viele Betriebe stehen vor der Überlegung den aktuellen Wandel in der Land- und Forstwirtschaft zu nutzen und neue innovative Wege auf dem eigenen Hof zu beschreiten. Unterstützung erhalten sie unter anderem bei den Onlineveranstaltungen „Ideen-Reich Landwirtschaft“ am Donnerstag, 25. November, von 19 bis 21 Uhr sowie „Ideenwerkstatt“ am 9. Dezember.

Die Onlineveranstaltung „Ideen-Reich Landwirtschaft“ ist eine erste Anlaufstelle für Landwirte mit innovativen Ideen. Im Fokus stehen Betriebe, die ihre innovativen Vorhaben bereits umgesetzt haben. Nach einem Impulsvortrag von Unternehmens- und Organisationsberaterin Heidi Zehetner, zum Thema „Wie komme ich zu meiner betrieblichen Idee“, berichten drei Betriebe ganz persönlich von der Entwicklung ihres Betriebes und ihres innovativen Betriebszweigs und stehen für Diskussion und Fragen zur Verfügung. Es präsentieren sich die Betriebe Ranwallnerhof mit dem Produkt Bio Sanddorn, Betrieb Grafhaidergut mit Urlaub am Bauernhof und der Kernhof mit Bio-Haselnüssen.

Ideenwerkstatt für Landwirte

Alle, die bereits eine innovative Idee haben und Klarheit gewinnen möchten, was andere dazu sagen, erhalten bei der Online-Abendveranstaltung „Ideenwerkstatt“ am 9. Dezember die Möglichkeit, ihre Idee in einem ausgewählten Kreis von Experten und Gleichgesinnten vorzustellen und zu diskutieren. Sie erhalten Informationen, um die eigene Idee voranzutreiben beziehungsweise besser beurteilen zu können. Oftmals hilft ein Blick von außen, um Stärken und Schwächen beurteilen zu können.

Weitere Infos dazu hier

Kommentar verfassen



Blutspendetermine im Bezirk Kirchdorf

HINTERSTODER/WARTBERG AN DER KREMS. Auch im Dezember gibt es im Bezirk Kirchdorf die Möglichkeit, Blut zu spenden.

Mit einem Geschenk doppelte Freude schenken: Verein „Fishnet – für Kinder in Afrika“ macht's möglich

KREMSMÜNSTER/ADLWANG. Seit 2012 setzt sich der Verein „Fishnet – für Kinder in Afrika“ mit Sitz in Kremsmünster für arme Kinder in Kenia ein. Nun wurde eine Weihnachts-Geschenke-Aktion gestartet. ...

Skihüttenbetreiber sind verunsichert

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Mit dem ersten Dezember-Wochenende eröffnet die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG die Wintersaison. Aufgrund des Lockdowns bleiben die Skihütten allerdings vorerst geschlossen. ...

Frei­wil­li­gen­ar­beit braucht höheren Stellenwert und mehr Wertschätzung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zum Welttag der Freiwilligkeit (5. Dezember) weist Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Dieter Goppold darauf hin, dass „Stellenwert und Wertschätzung“ von Freiwilligenarbeit gestärkt ...

Beratungsstelle der Krebshilfe ist erreichbar

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Beratungsstelle der Krebshilfe in Kirchdorf ist auch jetzt erreichbar. Gespräche finden telefonisch oder online statt.

Wurzeralm und Hinterstoder-Höss: Saisonstart mit gemischten Gefühlen

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Bei ausreichender Schneelage starten die Skigebiete Wurzeralm und Hinterstoder-Höss noch vor Weihnachten in die Wintersaison – mit einem umfassenden Sicherheitskonzept ...

Projekt „Stärke dein Immunsystem“ geht in die nächste Runde

ROSSLEITHEN. Auch diesen Winter führt die Gesunde Gemeinde Roßleithen das Projekt „Stärke dein Immunsystem“ durch.

Saisonauftakt und Neuwahlen beim Schützenverein Ottsdorf

MICHELDORF IN OÖ. Hannes Walter übergab die Leitung des Schützenvereines Ottsdorf an Eva Obert.