Sonntag 23. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Nest mit Bachstelzenbabys reist unfreiwillig von Nieder- nach Oberösterreich

Sophie Kepplinger, BA, 29.07.2022 14:24

STEINBACH AM ZIEHBERG/GAMPERN. Ein Nest mit fünf jungen Bachstelzen fuhr unbemerkt mit einem Holztransporter von Niederösterreich nach Oberösterreich. 

Fünf Bachstelzenbabys werden in der Aufzuchtstation des Tierparadies Schabenreith gepflegt. (Foto: Tierparadies Schabenreith | Lehner)
Fünf Bachstelzenbabys werden in der Aufzuchtstation des Tierparadies Schabenreith gepflegt. (Foto: Tierparadies Schabenreith | Lehner)

Beim Entladen des Transporters in Gampern (Bezirk Vöcklabruck) wurden die Winzlinge entdeckt und dem Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg zur Aufzucht übergeben. „Den Vogelbabys geht es gut, sie werden noch gefüttert, fangen jetzt aber langsam an selbst zu fressen“, berichtet Tierheimleiter Harald Hofner.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden