Rotes Kreuz ändert den Impfstandort

Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 03.10.2022 09:25 Uhr

INZERSDORF IM KREMSTAL. Für das Angebot der kostenlosen Corona Schutzimpfung ändert sich der Impfstandort im Bezirk Kirchdorf.

Das Rote Kreuz übersiedelt den Impfstandort von der ehemaligen Raiffeisenbank Micheldorf in die ehemalige Bankstelle Inzersdorf, welche erneut als Impfobjekt seitens der Raiffeisenbank Region Kirchdorf zur Verfügung gestellt wird. Wenn alles nach Plan verläuft, öffnen sich die Türen in Inzersdorf ab 14. Oktober. Ab dann kann man sich die Impfung zu den jeweiligen Öffnungszeiten aktuell auch noch ohne Impftermin abholen. Es empfiehlt sich dennoch einen Impfertmin vergeben zu lassen, dies ist unter www.oö-impft.at möglich. So entstehen keine langen Wartezeiten.

Adresse des neuen Impfstandortes:

Ehem. Raiffeisenbank Inzersdorf

Kirchenplatz 2

4565 Inzersdorf im Kremstal

Kommentar verfassen



Anton Hackl ist der neue Obmann der Trachtenmusikkapelle Hinterstoder

HINTERSTODER. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung der Trachtenmusikkapelle (TMK) Hinterstoder blickten die Mitglieder auf ein aufregendes Jahr zurück – und begrüßten ihren neuen Obmann ...

Waisenhaus in Kenia: Brunnenbau soll die Wasserversorgung sichern

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Irene Huemerlehner, Karin Schluckner-Wimmer und Martina Lehner aus Steyrling (Gemeinde Klaus) eröffneten im Herbst 2021 ein Waisenhaus in Kenia. Mit ihrem Verein „The Eagle Initiative ...

Countertenor Alois Mühlbacher ist Musiker mit Leib und Seele

HINTERSTODER. Alois Mühlbacher zählt zu den erfolgreichsten Countertenören Österreichs. Wie viel Stodertaler Heimat heute noch in seinen Werken steckt, verriet der Hinterstoderer im Gespräch mit Tips. ...

Spuren zum Licht: Windischgarstner Adventsingen

WINDISCHGARSTEN. Auf Hochtouren laufen derzeit im Kulturhaus Römerfeld die Vorbereitungen für das Windischgarstner Adventsingen. 

„Die Wunderübung“ in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Dilettanten-Theater-Verein Kremsmünster bietet weitere Termine der Aufführung des Stückes „Die Wunderübung“.

Gegen Gewalt an Frauen: Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal setzt Zeichen

KIRCHDORF AN DER KREMS/WINDISCHGARSTEN. Anlässlich der Aktion „Orange the Wordl“ hat der Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal auf die aktuelle Aktion „Stoppt Gewalt an Frauen“, die noch bis ...

Höss und Wurzeralm: Vorbereitungen für die Wintersaison laufen auf Hochtouren

HINTERSTODER/SPITAL AM PYHRN. Optimistisch blickt Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, auf den Start der Wintersaison: Der Saisonkarten-Vorverkauf laufe bereits sehr gut, ...

Kindergarten Leonstein und Gemeinde St. Pankraz sind die Gewinner der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“

BEZIRK KIRCHDORF. Viele freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß, Vereine, Privatpersonen und auch Gemeinden beteiligten sich an der „Hui statt Pfui“ Kampagne der Umwelt Profis, um ihre Umgebung ...