Neues Abholintervall der „Roten Tonne“

Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 30.11.2022 09:14 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. In den Gemeinden mit Roter Tonne (Abholung durch Firma Steiner), also in den Gemeinden Micheldorf, Kirchdorf, Nußbach, Grünburg, Steinbach an der Steyr, Inzersdorf und Molln ändert sich das Abholintervall der Altpapiertonne von sechswöchig auf vierwöchig. Oberschlierbach erhält ab Jänner 2023 ebenfalls die Rote Tonne.

Die „Rote Tonne“ ist mit Ende November in der Gemeinde Oberschlierbach angekommen. Ab Jänner 2023 wird dann im vierwöchigen Abstand im gesamten Gemeindegebiet kostenfrei die Tonne für Papier und Kartonagen abgeholt. Bürgermeister Andreas Geppert freut sich über diese Erleichterung für viele Oberschlierbacher. Er hofft, dass bald auch der Gelbe Sack eingeführt werden kann. „Da wir kein eigenes Altstoffsammelzentrum haben, ist dies ein dringendes Anliegen, um vor allem für die Bürger ohne eigenem Auto das Mülltrennen und damit auch den Erhalt der wertvollen Kunststoffe zu erleichtern“, weiß Geppert.

Was gehört in die Rote Tonne?

Grundsätzlich dürfen alle sauberen Papier- und Kartonagenerzeugnisse, wie Zeitungen, Kataloge, Briefe, Kalender, Papiersäcke und Wellpappe hinein. Sobald diese jedoch verschmutzt oder mit anderen Materialien verbunden sind, gehören diese in eine andere Tonne. Also Pizzaschachtel, Papierhandtücher, Milchpackerl, aber auch Backpapier und Fotos gehören nicht in die Rote Tonne. Kleine Schachteln sind in der Roten Tonne platzsparend gefaltet oder zerlegt zu verstauen. Große Kartongagen sind ins nächste Altstoffsammelzentrum zu bringen.

Kommentar verfassen



Rieder Genussmarkt lädt zum Gustieren ein

RIED IM TRAUNKREIS. Wissenswertes über die gesunde Ernährung erfahren und gleichzeitig regional erzeugte Produkte aus Ried und Umgebung kennenlernen – das ist beim Rieder Genussmarkt möglich. Tips ...

Disney und Co: Kinderfasching in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Der Elternverein der Volksschule Inzersdorf veranstaltet am Sonntag, 12. Februar, ab 14 Uhr einen Kinderfasching in der Dorfstub'n Inzersdorf.

VolxBiathlon in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

WINDISCHGARSTEN/ROSENAU AM HENGSTPASS. Auch diesen Winter veranstaltet die Sportunion Windischgarsten, Sektion Biathlon, den beliebten „VolxBiathlon“ in der Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel ...

Fünf Verletzte bei Unfall auf Kreuzung in Schlierbach

SCHLIERBACH. Fünf Verletzte, darunter Kleinkinder, forderte ein Unfall auf der Kreuzung der Pyhrnpass Straße mit der Sauterner Straße im Gemeindegebiet von Schlierbach.

Infoveranstaltung zu erneuerbaren Energien in der Landwirtschaft

SCHLIERBACH. Auf Initiative von Martin Faschang, Direktor der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule (LWBFS) Schlierbach und in Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr findet am ...

Schaltschrank in Schule ging in Flammen auf: sechs Feuerwehren im Einsatz

PETTENBACH. In einer Schule in Pettenbach ist am frühen Samstagmorgen ein Schaltschrank in Flammen aufgegangen. Sechs Feuerwehren standen im Einsatz.

Faschingsverein Sauzipf lädt zum Jubiläums-Faschingszug ein

PETTENBACH. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums veranstaltet der Faschingsverein Sauzipf am Samstag, 11. Februar, einen großen Jubiläums-Faschingszug in Pettenbach.

Skifahrer (13) blieb im freien Gelände im Schnee stecken

HINTERSTODER. Ein 13-Jähriger ist am Freitagvormittag im Skigebiet Hinterstoder mit seinen Skiern im Schnee im freien Gelände stecken geblieben. Sein Vater schlug bei der Polizei Alarm, weil sein Sohn ...