Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Fünf Schulen aus dem Bezirk hoffen auf viele Stimmen bei der Wahl zur Spitzenschule

Susanne Winter, MA, 10.12.2023 19:12

BEZIRK. Tips sucht gemeinsam mit der Sparkasse OÖ und dem Land OÖ die Spitzenschulen Oberösterreichs. Auf die besten Projekte warten bis zu 1.000 Euro für die Klassenkasse. Fünf Schulen aus dem Bezirk Kirchdorf haben sich für die Wahl angemeldet.

In der Schule an der Alm lernen die Schüler den Umgang mit Geld im Sonnenladen. (Foto: Schule an der Alm)
photo_library In der Schule an der Alm lernen die Schüler den Umgang mit Geld im Sonnenladen. (Foto: Schule an der Alm)

In den vier Kategorien Bewegung in der Schule, Tierschutz, Umgang mit Geld und Klima & Umwelt konnten sich die Schulen anmelden. Abgestimmt wird bis 8. Jänner, einmal täglich auf tips.at/spitzenschule und via Original-Stimmzettel aus der Tips-Zeitung.

Soziales Engagement der Volksschule Ried

In der Kategorie „Umgang mit Geld“ hofft die Volksschule Ried auf viele Stimmen. Die Schüler der 3B-Klasse starteten mit ihrem Lehrer Wolfgang Lehermayr ein Projekt zugunsten des Sozialmarktes Tassilo in Kremsmünster.

Richtiger Umgang mit Geld im Sonnenladen der Schule an der Alm

Den Umgang mit Geld beherrschen auch die Schüler der Schule an der Alm in Pettenbach. Im „Sonnenladen“ kümmern sich die Schüler der 7. und 8. Schulstufe an drei bis vier Verkaufstagen pro Schuljahr um alle Bereiche, welche zu einem erfolgreichen Geschäft gehören. Der Erlös der liebevoll produzierten Waren wird für Ausflüge und Anschaffungen der Gemeinschaft genutzt.

Bewegung im Unterricht der HAK und HLW Kirchdorf 

In der Kategorie „Bewegung in der Schule“ wollen die „Simply Strong“ Peers der HAK und HLW Kirchdorf zum Titel „Spitzenschule“ verhelfen und sorgen für mehr Bewegung im Unterricht.

Skifahren auf dem Skiteppich der Skimittelschule Windischgarsten

Die Skimittelschule Windischgarsten nimmt mit ihrer Ski-Simulationseinheit, dem „Skiteppich“, an der Wahl in der Kategorie Bewegung in der Schule teil.

Aktionen zum Klimaschutz der Volksschule Steinbach an der Steyr

In zwei Kategorien hat sich die Volksschule Steinbach an der Steyr angemeldet. Die Schüler beteiligen sich an verschiedenen Aktionen und Projekten in den Bereichen „Bewegung“ und „Klima & Umwelt“.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln: Im Theater kann ich etwas ausprobieren, was ich im Alltag niemals tun würde. Ein fieser Typ sein, zum Beispiel

Neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln: "Im Theater kann ich etwas ausprobieren, was ich im Alltag niemals tun würde. Ein fieser Typ sein, zum Beispiel"

MOLLN. Wilfried Schrutka, neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln, und sein Team stecken mitten in den Vorbereitungen für ihre neueste ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Kremsmünsterer Ortsschitag

Kremsmünsterer Ortsschitag

KREMSMÜNSTER. Am Sonntag, 10. März, werden auf dem Kasberg in Grünau die 47. Kremsmünsterer Ortsschimeisterschaften ausgetragen. Der Turn- ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Lathe of Heaven bringen dunklen New Yorker Glanz in die Hildegard

Lathe of Heaven bringen dunklen New Yorker Glanz in die Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die New Yorker Band Lathe of Heaven gastiert auf ihrer Europa-Tour am Samstag, 24. Februar, um 21 Uhr im Bar-Café Hildegard ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Faschingsgilde Schlierbach spendete an die Volksschule

Faschingsgilde Schlierbach spendete an die Volksschule

SCHLIERBACH. Der Präsident der Faschingsgilde Schlierbach, Christian Lang, überreichte der Direktorin der Volksschule, Gabriele Schmidhuber, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Music City Night: 70er und 80er Party in der Hildegard

Music City Night: 70er und 80er Party in der Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. DJ Götschi & Prambilla bestreiten die von ihnen gegründete „Music City Night“ am Freitag, 23. Februar, um 20 ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Namibia: Leben in extremer Landschaft photo_library

Namibia: Leben in extremer Landschaft

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Namibia: Leben in extremer Landschaft“ nimmt Beppo Niedermeier die Besucher am Mittwoch, 28. Februar, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Schafe am Rainerhof in Micheldorf haben Nachwuchs bekommen photo_library

Schafe am Rainerhof in Micheldorf haben Nachwuchs bekommen

KIRCHDORF AN DER KREMS/MICHELDORF IN OÖ. Wo sonst die Schafmilchgupferl vom Rainerhof im Regal des BioBauernladens in Kirchdorf zu finden sind, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Abschussplan erfüllt: Jägerschaft zieht positive Bilanz photo_library

Abschussplan erfüllt: Jägerschaft zieht positive Bilanz

MICHELDORF IN OÖ. Zahlreiche Besucher und Ehrengäste trafen sich im Freizeitpark in Micheldorf zum diesjährigen Bezirksjägertag, um gemeinsam ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA