Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Neuer Outdoor-Boulderbereich im Kletterzentrum Windischgarsten

Sophie Kepplinger, BA, 16.04.2024 19:11

WINDISCHGARSTEN. Die 2002 errichtete Kletterhalle der Alpenverein-Sektion Touristenklub Windischgarsten erstrahlt in neuem Glanz: In mehr als 1.800 ehrenamtlich geleisteten Stunden wurde die Indoor-Anlage neu eingerichtet und um einen Outdoor-Boulderblock erweitert. Mit einer Fläche von 150 Quadratmetern ist dieser Boulderblock der größte in Oberösterreich.

Die Alpenverein-Sektion TK Windischgarsten hat mit der Neugestaltung ihres Kletterzentrums Oberösterreichs größte Outdoor-Boulderfläche geschaffen. (Foto: Markus Kohlmayr)
photo_library Die Alpenverein-Sektion TK Windischgarsten hat mit der Neugestaltung ihres Kletterzentrums Oberösterreichs größte Outdoor-Boulderfläche geschaffen. (Foto: Markus Kohlmayr)

Klettermöglichkeiten schaffen, die mindestens so gut sind wie in den Städten: Das war der Gedanke hinter der Neugestaltung des Kletterzentrums in Windischgarsten. „Im Juni 2022 haben wir mit dem Projekt gestartet. Seitdem haben wir rund 1.800 ehrenamtliche Stunden in die Neugestaltung gesteckt“, erzählt Sportkletterreferent Harald Herzog. Das Highlight der Neugestaltung: der neue Outdoor-Boulderbereich. Rund 45 verschiedene Boulderrouten in den Schwierigkeiten 3 bis 7b stehen hier zur Verfügung, auch für Kinder ab sechs Jahren sind Routen gesteckt. Mit einer Fläche von 150 Quadratmetern ist der Boulderblock der größte in Oberösterreich, „vermutlich sogar in ganz Österreich“, so Herzog. Auch die Kletterhalle wurde gänzlich neu eingerichtet und auf 350 Quadratmeter erweitert.

Investition von 300.000 Euro

Die Kosten für die Neugestaltung des Kletterzentrums belaufen sich auf rund 300.000 Euro. Unterstützung erhielt der TK Windischgarsten dabei von LEADER, dem Land Oberösterreich und Sponsoren, allen voran ortsansässigen Unternehmen. „Es ist beeindruckend, was wir in der Pyhrn-Priel Region gemeinsam schaffen konnten“, zeigt sich Herzog erfreut.

Innen- und Außenbereich bereits geöffnet, Anmeldung nötig

Sowohl der Innen- als auch der Außenbereich können bereits genutzt werden, noch ausstehende Arbeiten sollten bis zur Eröffnungsfeier im Juni fertig sein. Der Zutritt zur Kletteranlage ist nur mittels elektronischem Schlüsselanhänger möglich. Diese sind unter der Tel. 0650 8222248 erhältlich.

Save the Date: Eröffnungsfeier im Juni

Die Eröffnungsfeier mit Gratis-Schnupperklettern, Tombola, Grill and Chill und vielem mehr ist für Freitag, 14. Juni, ab 13 Uhr geplant.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden