Sonntag 19. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Sympathicus-Wahl: Feuerwehr Spital am Pyhrn in die Landeswahl gestartet

Sophie Kepplinger, BA, 16.04.2024 21:33

SPITAL AM PYHRN. Die Sympathicus-Bezirkswahl ist geschlagen: In Kirchdorf hat die Feuerwehr Spital am Pyhrn das Rennen gemacht. Nun heißt es erneut Stimmen sammeln – für den Titel „Sympathischste Feuerwehr Oberösterreichs“.

 (Foto: FF Spital am Pyhrn)
(Foto: FF Spital am Pyhrn)

Die Bezirkssiegerehrung fand im ORF-Landesstudio statt. Platz zwei im Bezirk Kirchdorf ging an die FF Windischgarsten, Platz drei an die Kameraden der FF Altpernstein. Jene Feuerwehren, die es wie die FF Spital am Pyhrn im Bezirk auf Platz eins geschafft haben, sind automatisch in die Landeswahl um den Titel „Sympathicus 2024“ gestartet. Für sie und ihre Fans gilt es nun abermals, möglichst viele Original-Stimmzettel (vier in jeder Tips-Ausgabe) auszufüllen und/oder täglich beim Voting auf www.tips.at/sympathicus mitzumischen. Dem Landessieger winken 2.000 Euro für den nächsten Feuerwehrausflug, 150 Liter Freibier der Brau Union und fünf Paar Feuerwehrstiefel. Auch die Ränge zwei und drei können sich auf attraktive Preise freuen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden