Die Wüste wird blühen

Die Wüste wird blühen

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 20.05.2019 10:17 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Wie kann in einer Zeit des Klimawandels mit zunehmenden Trockenperioden nachhaltige Landwirtschaft betrieben werden?

Im Rahmen eines Projektes zur Bewahrung der Schöpfung baute das Ehepaar Tlustos in den letzten beiden Jahren in Tansania ein Ausbildungszentrum für nachhaltige Land– und Forstwirtschaft auf. Angeschlossen ist eine Pilotfarm, auf der 20 Mitarbeiter beschäftigt werden.

In einem Gebiet mit extremen Trockenperioden werden zukunftsorientierte Methoden der Bewirtschaftung eingesetzt, welche trotz Klimawandel den Menschen in diesem Gebiet neue Hoffnung geben. Im letzten Jahr besuchten bereits über 100 Teilnehmer die angebotenen Ausbildungskurse.

Die Leiter des Projektes geben einen persönlichen Erfahrungsbericht. Sie zeigen eindrücklich, dass es möglich ist, auch unter schwierigen Verhältnissen, die Zukunft zu gestalten.

Termin: Donnerstag, 23. Mai, 19.30 Uhr

Ort: Evang. Gemeindezentrum 4560 Kirchdorf Steiermärkerstrasse 26

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Kirchdorf, Freiwillige Spenden

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

LEONSTEIN. Bereits zum vierten Mal fand beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Leonstein (Gemeinde Grünburg) die Asphaltstock Gaudi statt. Turnierleiter Karl Kerbl begrüßte zu diesem ... weiterlesen »

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

SPITAL AM PYHRN. Durch die sehr gute vergangene Saison stieg der Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn heuer erstmals in die Nationalmannschaft auf, den höchsten Kader im Österreichischen ... weiterlesen »

Mit Neuheit Straße sicherer machen

Mit Neuheit Straße sicherer machen

KIRCHDORF AN DER KREMS. . Mit ihrer Deltabloc Produktreihe stellt die Kirchdorfer Gruppe weltweit ein Fahrzeugrückhaltesystem. Nun wurde ein komplett neues, revolutionäres System an Stahlschutzplanken ... weiterlesen »

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

BEZIRK KIRCHDORF. Das Angebot des Roten Kreuzes ist äußerst vielfältig, in Kirchdorf ist es in 27 Bereichen für die Menschen tätig. Das wurde bei der Bezirksversammlung eindrucksvoll ... weiterlesen »

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

STEINBACH AN DER STEYR. An einem guten Glas Wein oder Cocktail nippend und in gemütlichem Ambiente sitzend einen interessanten Musik- oder Konzertabend zu genießen, das ist die Grundidee ... weiterlesen »

Kirchdorfer mit Humanitätsmedaille geehrt

Kirchdorfer mit Humanitätsmedaille geehrt

KIRCHDORF AN DER KREMS. 15 verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, im Rahmen eines Festaktes ... weiterlesen »

Peterfeuer der Landjugend Steyrling/Klaus

Peterfeuer der Landjugend Steyrling/Klaus

STEYRLING/KLAUS. Am Samstag, 29. Juni, entzündet die Landjugend Steyrling/Klaus das Peterfeuer am Pferdehof Gaisriegl in der Steyrling. weiterlesen »

JazzUp und JazzSonanz im Lokschuppm Klaus

JazzUp und JazzSonanz im Lokschuppm Klaus

KLAUS. Erstmalig laden die Lokschuppm-Macher am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr zu einem zweiten Event innerhalb eines Monats ein. weiterlesen »


Wir trauern