Neue Lebensmittelkooperation in Kremsmünster: S’Kerbal bietet regionale Produkte

Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 05.01.2021 18:07 Uhr

KREMSMÜNSTER. Eine regionale Idee aus dem Zukunftsprofil von Kremsmünster wurde umgesetzt: die Lebensmittelkooperation “S'Kerbal“. Vorgestellt wird diese am Dienstag, 12. Jänner, ab 19 Uhr auf der Gemeindehomepage.

S'Kerbal ist eine Lebensmittelkooperation, auch „FoodCoop“, genannt. Teresa Diwald und Michaela Jancsy werden gemeinsam mit Bürgermeister Gerhard Obernberger zeigen, was die Lebensmittel Shrimps und Schnaps, Fisch und Fleisch, Bier und Wein, Milch und Honig, Brot und Salz, Butter und Schmalz gemeinsam haben: Diese und viele mehr werden in Kremsmünster produziert. 

Produzenten und Konsumenten verbinden

„Einige findige Leute kamen im Rahmen des Zukunftsprofiles auf diese Idee“, freut sich Organisatorin Teresa Diwald und erklärt weiter, „wir verbinden die Produzenten und Konsumenten der Region. Bestellt wird übers Internet und abgeholt werden die Köstlichkeiten einmal pro Woche im Ortszentrum.“

Interessierte Konsumenten, Produzenten oder Organisatoren sind herzlich willkommen. Informationen unter www.kerbal.at

E-Mail: info@kerbal.at

Telefon: 0699/11047596

Informationsveranstaltung

Dienstag, 12. Jänner / 19 Uhr

https://www.kremsmuenster.at/

https://www.facebook.com/kremsmuenster.at

Kommentar verfassen



Menschen im Kremstal wünschen sich eine naturnahe Gestaltung der Krems

BEZIRKE KIRCHDORF/LINZ-LAND/STEYR-LAND. Insgesamt 633 Personen aus dem Kremstal nahmen an der Online-Befragung „Flussdialog Unsere Krems“ teil und gaben ihre Meinung zur Zukunft der Krems ab. Die Ergebnisse ...

Anton Hackl ist der neue Obmann der Trachtenmusikkapelle Hinterstoder

HINTERSTODER. Bei der Generalversammlung der Trachtenmusikkapelle (TMK) Hinterstoder blickten die Mitglieder auf ein aufregendes Jahr zurück – und begrüßten ihren neuen Obmann und Stabführer.

Waisenhaus in Kenia: Brunnenbau soll die Wasserversorgung sichern

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Irene Huemerlehner, Karin Schluckner-Wimmer und Martina Lehner aus Steyrling (Gemeinde Klaus) eröffneten im Herbst 2021 ein Waisenhaus in Kenia. Mit ihrem Verein „The Eagle Initiative ...

Countertenor Alois Mühlbacher ist Musiker mit Leib und Seele

HINTERSTODER. Alois Mühlbacher zählt zu den erfolgreichsten Countertenören Österreichs. Wie viel Stodertaler Heimat heute noch in seinen Werken steckt, verriet der Hinterstoderer im Gespräch mit Tips. ...

Spuren zum Licht: Windischgarstner Adventsingen

WINDISCHGARSTEN. Auf Hochtouren laufen derzeit im Kulturhaus Römerfeld die Vorbereitungen für das Windischgarstner Adventsingen. 

„Die Wunderübung“ in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Dilettanten-Theater-Verein Kremsmünster bietet weitere Termine der Aufführung des Stückes „Die Wunderübung“.

Gegen Gewalt an Frauen: Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal setzt Zeichen

KIRCHDORF AN DER KREMS/WINDISCHGARSTEN. Anlässlich der Aktion „Orange the Wordl“ hat der Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal auf die aktuelle Aktion „Stoppt Gewalt an Frauen“, die noch bis ...

Höss und Wurzeralm: Vorbereitungen für die Wintersaison laufen auf Hochtouren

HINTERSTODER/SPITAL AM PYHRN. Optimistisch blickt Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, auf den Start der Wintersaison: Der Saisonkarten-Vorverkauf laufe bereits sehr gut, ...