Pferdefreund aus Schlierbach mit einem großen Herz für herzkranke Kinder

Hits: 258
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.01.2021 08:04 Uhr

SCHLIERBACH/LINZ. Einen Scheck über 500 Euro überreichte Pferdeliebhaber, Mostpresser, Schafzüchter und Kutscher Franz Weingartner, vulgo Weindi, aus Schlierbach an die Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer. 

„Wir wollen auch in einem herausfordernden Jahr herzkranken Kindern Freude machen“, sagte Franz Weingartner, dem Corona im vergangenen Jahr viel abverlangte. Buchungen fielen aus, er verlor Mostaufträge und musste auf die beliebte Landmatura und Kutschenfahrten verzichten. Mit der Corona-Unterstützung konnte er die wirtschaftlich schwierige Situation meistern. Er und seine Frau Regina sind sich bewusst, dass auch viele soziale und karitative Vereine Einbußen haben und sind gerne bereit, Herzkinder Österreich finanziell zu unterstützen. „Es wäre schön, wenn dieser Gedanke von vielen Mitmenschen aufgegriffen wird“, betont der Landwirt.

Pferdekutschenfahrt mit herzkranken Kindern im Sommer

„Familie Weingartner zeigt seit Jahren ein Herz für herzkranke Kinder und unterstützt immer wieder unsere Arbeit. Dafür sagen wir herzlichen Dank“, freut sich Michaela Altendorfer über den großzügigen Scheck. In Schlierbach finden traditionell die Sommerwochen für Herzfamilien statt. Franz Weingartner lässt es sich dabei nicht nehmen, herzkranke Kinder mit einer Pferdekutschenfahrt zu erfreuen.

 

Weitere Informationen unter:

www.herzkinder.at und www.kutschenfahrt.at

Kommentar verfassen



Schnuppertag bei den Plattlermädls Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Die Plattlermädls Wartberg suchen Verstärkung und laden alle Interessierten zum Schnuppertag am Samstag, 5. Februar, ein.

Schwerer Verkehrsunfall im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz forderte zwei Verletzte

ST. PANKRAZ. Ein schwerer Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz hat Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Historisches Hammerwerk in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Scheinwerfer beleuchten auch in der kalten Jahreszeit die historische Fluderanlage mit Hammerwerk auf dem Gelände der Firma Schröckenfux in Roßleithen – und machen sie damit zu einer ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Seniorenbund Schlierbach ehrte Mitglieder für langjährige Tätigkeit im Sportbereich

SCHLIERBACH. Im Rahmen der Neujahrsfeier ehrte der Seniorenbund Schlierbach einige Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit im Sportbereich.

Schienenersatzverkehr wegen Bosrucktunnel-Sperre

SPITAL AM PYHRN. Von 28. Februar bis 29. Juli wird, wie berichtet, die Pyhrnstrecke im Bereich Bosrucktunnel saniert. „Um Reisenden eine sichere und pünktliche Bahnfahrt durch den Bosrucktunnel zu ermöglichen, ...

Das waren die Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Von 13. bis 20. Jänner traf sich die Crème de la Crème des alpinen Skinachwuchses auf der Wurzeralm und in Hinterstoder zu den Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften. ...

Chip und Registrierung von Hund und Katze

STEINBACH AM ZIEHBERG. Aus aktuellen Anlässen ruft das Team des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg dringend dazu auf, Hunde und Katzen chippen und vor allem registrieren zu lassen. Es ...