Online-Infoabend: Rotes Kreuz im Bezirk Kirchdorf sucht nach Freiwilligen

Hits: 91
Manuel Pongratz ist freiwilliger Mitarbeiter beim Roten Kreuz in Kirchdorf. (Foto: Rotes Kreuz Kirchdorf)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 18.05.2021 15:17 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Unter dem Motto „Wir haben die passende Jacke für Dich!“ veranstaltet das Rote Kreuz einen Online-Infoabend am 26. und 27. Mai, jeweils ab 18.30 Uhr. 

„Egal, ob im Rettungsdienst, im Besuchsdienst, bei Essen auf Rädern, als Mitarbeiter in einem unserer Rotkreuz-Märkte, in der Arbeit mit Jugendlichen, bei der Abwicklung von Blutspende-Aktionen in den Regionen oder in den vielen anderen Bereichen. Wir haben die passende Jacke für jeden“, erklärt Kirchdorfs Bezirksstellenleiter Dieter Goppold. Um die coronabedingten Abstandsregeln einzuhalten, veranstaltet das OÖ. Rote Kreuz einen Online-Informationsabend. Dabei erfahren Interessierte alles Wissenswerte, wie sie sich freiwillig einbringen und Teil der Rotkreuz-Familie werden können.

Infos zum Rettungsdienst gibt es am Mittwoch, 26. Mai und Informationen zu den sozialen Diensten am Donnerstag, 27. Mai. Anmeldung und Details unter https://www.roteskreuz.at/oberoesterreich/online-informationsabend.

Neue Aufgabenfelder entstehen

Die freiwilligen Mitarbeiter im OÖ. Roten Kreuz leisten jährlich rund 3,1 Millionen freiwillige Stunden und stärken mit ihrem Engagement ein engmaschiges Netzwerk der Hilfe. Sie helfen Menschen in Not, fördern das soziale Denken und Handeln und stärken die Lebensqualität auf allen Ebenen. Flexiblere Arbeitszeiten, eine höhere Lebenserwartung und der digitale Wandel verändern die Strukturen für freiwilliges Engagement. Um allen Anforderungen der Zukunft nachzukommen, die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen und unser Zusammenleben positiv mitzugestalten, sucht das OÖ. Rote Kreuz freiwillige Mitarbeiter. Sie sind das Herzstück der humanitären Hilfsorganisation und helfen, wenn Menschen Hilfe brauchen. „Ohne das tagtägliche Engagement freiwilliger Mitarbeiter, würden die Kosten für unser Sozialsystem massiv ansteigen“, weiß Kirchdorfs Bezirksstellenleiter Dieter Goppold.

Kommentar verfassen



Musikalischer Abend in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Ofenbank-Spielleut' laden Volksmusikanten aus der Region am Freitag, 18. Juni, von 18 bis 21.30 Uhr zu einem zwanglosen Spiel in den Rettenbachersaal in Kirchdorf ein.

Eine „Matschküche“ für Rosenaus Kindergartenkinder

ROSENAU M HENGSTPASS. Mit allen Sinnen die Welt erleben und sich von oben bis unten schmutzig machen dürfen – dieser Wunsch wurde den Kindern des Gemeindekindergartens Rosenau erfüllt.

Motorradfahrer bei Micheldorf schwer verunfallt

MICHELDORF. Schwer verunfallt ist am frühen Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Schiefer Straße im Gemeindegebiet von Micheldorf.

Junger Mountainbiker stürzte über Böschung

WINDISCHGARSTEN. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 13-Jähriger, der mit seinem Mountainbike auf einem Trail in Windischgarsten verunfallte. 

Rotkreuz-Markt Kremsmünster feiert fünfjähriges Jubiläum

KREMSMÜNSTER. Am 3. Juni 2016 öffnete der Rotkreuz-Markt Kremsmünster zum ersten Mal seine Türe für Kunden, damals noch unter dem Namen Sozialmarkt „Tassilo“. So wie der Name hat sich im Markt ...

Unfall an Kreuzung: 74-Jähriger schwer verletzt

PETTENBACH. Schwer verunfallt ist am Samstag ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der beim Überqueren einer Kreuzung in Pettenbach einen von links kommenden PKW übersehen haben dürfte.  ...

E-Bike-Training im Steyrtal

STEINBACH AN DER STEYR. E-Bikes erleben einen weiter anhaltenden Boom. Das nehmen der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und der Seniorenbund in Steinbach an der Steyr auch heuer wieder zum Anlass und laden am ...

Volksschule Rosenau setzt Fokus auf Bewegung

ROSENAU AM HENGSTPASS. Die Volksschulkinder Rosenaus werden dazu ermutigt, viele verschiedene Sportarten auszuprobieren.