Dank an Pflegeeltern

Hits: 741
Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf (Foto: Privat)
Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf (Foto: Privat)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 30.07.2021 18:27 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Derzeit haben rund 50 Kinder in 30 Pflegefamilien im Bezirk Kirchdorf ihr Zuhause gefunden. Für ihre wertvolle Arbeit wurde den Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf Anfang Juli seitens der Kinder- und Jugendhilfe der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf ihr Dank ausgesprochen.

Es ist eine zentrale Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, Kindern und Jugendlichen in schwierigen familiären Situationen die Chance auf eine positive Entwicklung zu ermöglichen. Die Unterstützung in der Erziehung erfolgt in den meisten Fällen direkt in den Familien. Ein kleiner Teil der Kinder und Jugendlichen in Oberösterreich kann jedoch – zumindest für einige Zeit – nicht zu Hause leben. Diese Kinder und Jugendlichen werden in Pflegefamilien und sozialpädagogischen Wohngruppen betreut. Im Bezirk Kirchdorf befinden sich derzeit etwa 50 Kinder in Pflegefamilien. Anfang Juli dankte die Kinder- und Jugendhilfe der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf den Pflegeeltern im Rahmen eines Frühstücks für ihre wertvolle Arbeit.

Kommentar verfassen



Landtagswahl: Fünf Fragen an die Spitzenpolitiker aus dem Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Am Sonntag, 26. September, stehen in Oberösterreich Landtagswahlen auf dem Programm. Christian Dörfel (ÖVP), Michael Gruber (FPÖ), Bettina Lancaster (SPÖ) und Wolfram Schröckenfuchs ...

Heribert Mallinger feiert 70 Jahre ÖGB-Zugehörigkeit

ELDBACH/KIRCHDORF AN DER KREMSWINDISCHGARSTEN. Zahlreiche Ehrungen standen kürzlich bei „younion _ Die Daseinsgewerkschaft“, die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, im Hotel Sperlhof in Edlbach ...

Ehrung langjähriger Mitglieder

Die Gewerkschaft GPA sagt Danke

Micheldorferin legte Meisterprüfung zur Konditorin ab

MICHELDORF IN OÖ. Eine Kandidatin aus dem Bezirk Kirchdorf kann sich über eine erfolgreiche Prüfung an der Wirtschaftskammer (WKO) Oberösterreich freuen.

Drogenlenker mit Gipsbein unterwegs

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter Suchtgiftbeeinträchtigung und mit Gipsverband am Bein fuhr ein 25-Jähriger mit dem Auto durch das Stadtgebiet von Kirchdorf.

Arbeitsrecht-Expertenberatung in der Wirtschaftskammer Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der Arbeitsrechtsberatung in der Wirtschaftskammer (WKO) Bezirksstelle Kirchdorf am Dienstag, 5. Oktober (ganztägig) beraten die Rechtsexperten der WKO in Fragen zu Themen ...

Mit dem Raiffeisen Jugendclub in den Bayernpark

WARTBERG AN DER KREMS/WINDISCHGARSTEN. Der Jugendclub der Raiffeisenbanken Wartberg und Windischgarsten lud zur alljährlichen Fahrt in den Bayern-Park (Deutschland). Zum gemeinsamen Ferienausklang genossen ...

Baustart für 22 Eigentumswohnungen in Pettenbach

PETTENBACH. Am Dienstag, 21. September, erfolgte im Ortszentrum der Marktgemeinde Pettenbach der Spatenstich für das Bauprojekt „Wohnpark Pettenbach“.