Mittwoch 24. Juli 2024
KW 30


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Verletzte Waldschnepfe wird im Tierparadies Schabenreith gepflegt

Susanne Winter, MA, 28.11.2022 09:28

STEINBACH AM ZIEHBERG. Eine verletzte Waldschnepfe wurde kürzlich in der Wildtierpflegestation des Tierheims Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg aufgenommen. Ihr rechter Flügel war unbeweglich und sie hatte ein Anflugtrauma erlitten.

Eine verletzte Waldschnepfe wird im Tierheim Tierparadies Schabenreith gesund gepflegt. (Foto: Tierparadies Schabenreith / Hofner)
Eine verletzte Waldschnepfe wird im Tierheim Tierparadies Schabenreith gesund gepflegt. (Foto: Tierparadies Schabenreith / Hofner)

„Diese wunderbaren Vögel werden sinnloserweise gejagt und getötet als ,sportliche Herausforderung', da sie sehr schnell sind und ein Sichtfeld von 360 Grad haben“, weiß Tierheimleiter Harald Hofner. Die Schnepfe steht auf der Vorwarnliste der Roten Liste gefährdeter Arten. Nach ihrer Genesung wird die Patientin mit dem charakteristischen langen Schnabel aus dem Tierparadies Schabenreith wieder ausgewildert.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden