Alexander Weiß holt dritten Platz bei „Österreich läuft“

Hits: 90
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 25.05.2020 16:09 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Alexander Weiß von der Laufgemeinschaft Kirchdorf lief 21,1 Kilometer von Kremsmünster nach Schlierbach und trat dabei im Rahmen von „Österreich läuft – der virtuelle Lauf für Österreich“ gegen Läufer aus ganz Österreich an.

„Mit meiner Zeit von 1:17:34 Stunde war ich nicht ganz zufrieden. Waren doch einige Höhenmeter zu bewältigen und so alleine ohne wirkliche Gegner ist es doch ein ziemlicher Kampf gewesen. Man freut sich unterwegs normalerweise auf das Ziel und auf seine Gegner“, erzählt Alex Weiß. Dennoch reichte es für ihn zum gesamt dritten Platz in ganz Österreich. In seiner Altersklasse (M40) holte er den Sieg und auch in ganz Oberösterreich war keiner schneller als er. „So war es ein doch sehr schneller Trainingslauf. Demnächst dürfen wir ja wieder losrennen mit mindestens zehn Sekunden Startintervallen und zwei Meter Platz zum Überholen. Ich freue mich schon darauf“, sagt der Sportler.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erfolgreicher Ausbildungsabschluss zum Rettungssanitäter in Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten mehrwöchigen Pause, konnten nun sechs Freiwillige aus den Rotkreuz-Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter ...

Fotowettbewerb „Entlang des Almflusses“

PETTENBACH. Zum neunten und letzten Mal organisierte der Fotoklub Pettenbach vergangenes Jahr den „Staudinger“-Fotowettbewerb, dieses Mal zum Thema: „Entlang des Almflusses“, wo vor kurzem ...

Landwirtschaftsmeister 2020

PETTENBACH/STEINBACH AN DER STEYR/KREMSMÜNSTER. Nach zweieinhalbjähriger Ausbildungsdauer wurde die Prüfung zum Landwirtschaftsmeister für die 17 Meisterkursteilnehmer aus den Bezirken ...

Vielfältige Ausbildung an den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zehn Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf zertifizierten sich als Microsoft-Office-Spezialisten.

Ordentliches Tempo

KIRCHDORF/WAIDHOFEN. Die Sportlerinnen der Laufgemeinschaft Kirchdorf Joy Fischer und Leonie Kronberger waren gemeinsam mit ihrem Trainer Alex Weiß in Waidhofen an der Ybbs bei einem Meeting.

Gewerkschaft younion Oberösterreich: „Sicherheit im Freibad darf keine Kostenfrage sein!“

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. „Um sich die Kosten für Badewarte zu sparen, sind Gemeinden in den vergangenen Jahren dazu übergegangen, auf sie zu verzichten.  Das ist eine gefährliche Strategie“, ...

Bestätigung des Bauernbund-Bezirksvorstandes Kirchdorf

MICHELDORF. Bei der Wahl des Bauernbund-Bezirksvorstandes des Bezirkes Kirchdorf im Freizeitpark Micheldorf ergab sich eine eindrucksvolle Bestätigung des bisherigen Führungsteams und auch ...

Unterricht im Wasser

KIRCHDORF AN DER KREMS. Schwimmen zu können ist eine Fertigkeit, die nicht nur in der Schule gelehrt und gefestigt wird, sondern auch überlebenswichtig ist. An der digi-Technischen Neuen ...