Neue Bewerbe bei der Pyhrn Priel Trail Trophy garantieren absoluten Laufspaß

Hits: 94
Es wird die idyllische Landschaft der Pyhrn-Priel-Region durchlaufen. (Foto: PPT)
Es wird die idyllische Landschaft der Pyhrn-Priel-Region durchlaufen. (Foto: PPT)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 28.07.2021 12:24 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Vom 27. bis 29. August treffen sich die Trail-Läufer zum bereits achten Mal bei der Pyhrn Priel Trail Trophy in Spital am Pyhrn, um gemeinsam den Süden der Region zu durchlaufen. Neu sind dabei der Wurzeralm Trail und die Möglichkeit, den Marathontrail im Staffelteam zu absolvieren.

Berglauf vs. Mountainbiker, Speed Trail, Bergsport Vasold Marathon Trail und Trachtenlauf: Das sind die Klassiker der Pyhrn Priel Trail Trophy, die heuer am letzten Augustwochenende wieder über die Bühne geht. Neu sind dieses Mal der Wurzeralm Trail und der Marathon Trail Staffel.

Rauf auf die Wurzeralm

Der Wurzeralm Trail verläuft am zweiten Teil des Marathontrails von der Wurzeralm Bergstation bis zum JUFA Hotel Pyhrn Priel. Gestartet wird am Samstag, 28. August, um 9 Uhr bei der Wurzeralm Bergstation. Vorbei beim Brunnsteinersee geht es dann hinauf zur Roten Wand. Danach geht es über sieben Kilometer im Downhill ins Tal und zum JUFA Hotel Pyhrn Priel ins Ziel. Insgesamt sind 18 Kilometer und 600 Höhenmeter zu bezwingen.

Marathon Trail Staffel

Heuer gibt es auch erstmals die Möglichkeit, den 46 Kilometer langen Bergsport Vasold Marathon Trail zu zweit in Form einer Staffel zu laufen. Der erste Läufer startet am Samstag, 27. August, um 7 Uhr beim JUFA Hotel Pyhrn Priel und läuft bis zur Wurzeralm Bergstation. Der zweite Läufer von dort dann bis ins Ziel in Spital am Pyhrn.

Die Pyhrn Priel Trail Trophy findet unter Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen statt. Alle notwendigen Maßnahmen sind im Covid-19 Konzept beschrieben. Weitere Infos und Anmeldung unter www.pyhrn-priel-trophy.at

Kommentar verfassen



Testen und Impfen: Geänderte Öffnungszeiten und Standorte im Bezirk Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Einige Öffnungszeiten und Standorte der Covid-19 Teststationen und Impfstandorte im Bezirk Kirchdorf ändern sich mit Montag, 20. September.

„Stresstest im Haushalt“: Von Fertiggerichten und Notfallradios

BEZIRK KIRCHDORF. Am jährlichen Zivilschutztag (immer am ersten Samstag im Oktober) soll beim Ertönen der Sirenensignale neben dem Radio einschalten auch der „Stresstest im Haushalt“ durchgeführt ...

20 Jahre Jugendzentrum Pettenbach

PETTENBACH. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens veranstaltet das Jugendzentrum (JUZ) Bauhof Pettenbach einen Tag der Jugend am Samstag, 25. September, von 14 bis 19 Uhr.

Neue FPÖ-Jugendgruppe in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Politisch interessierte Jugendliche gründeten vor kurzem eine FPÖ-Jugendortsgruppe in Kremsmünster. An ihrer Spitze agiert Daniel Gruber, der noch im September seinen 18. Geburtstag feiert. ...

Landwirtschaft hautnah erleben

NUSSBACH. Die Bäuerinnen Nußbach gestalteten im Rahmen des Ferienprogramms einen Nachmittag zum Thema „Entdeckungstour rund um den Bauernhof“. 

UHS Kirchdorf ist mit neuer Leitung in das Schuljahr gestartet

KIRCHDORF AN DER KREMS. Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr. Auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in das neue Schuljahr. ...

Martin Zwicklhuber zum neuen Kapellmeister des Musikvereins Voitsdorf gewählt

RIED IM TRAUNKREIS. Bei der diesjährigen Generalversammlung des Musikvereins Voitsdorf wurde nicht nur der neue Vorstand vorgestellt und gewählt, es erfolgte sogleich auch die Übergabe des Taktstocks ...

Trachtengruppe Oberschlierbach unterstützt Sanierung der Schieferkapelle

OBERSCHLIERBACH. Die Trachtengruppe Oberschlierbach spendete 600 Euro für die Sanierung der Schieferkapelle.