Hits: 502
Der Gemeinderat will die Billa-Filiale im Zentrum halten. Foto: Winkler-Ebner
Der Gemeinderat will die Billa-Filiale im Zentrum halten. Foto: Winkler-Ebner
David Winkler-Ebner David Winkler-Ebner, Tips Redaktion, 07.10.2019 17:30 Uhr

KIRCHDORF. Der Kirchdorfer Gemeinderat startete eine parteiübergreifende Unterschriftenaktion, um die Filiale des Lebensmittelhändlers Billa im Kirchdorfer Stadtzentrum zu halten.

„Wir wollen damit zum Ausdruck bringen, welche große Bedeutung das Geschäft für die Kirchdorfer Bevölkerung spielt“, sagt der Initiator der Aktion, Stadtrat Gerhard Holzinger. Erste Überlegungen, wie der Standort attraktiviert werden kann, gibt es bereits, berichtet Bürgermeister Wolfgang Veitz. So steht eine Ausweitung der Verkaufsflächen am Standort der darunterliegenden Tiefgarage im Raum. Unterschriftenlisten für die Aktion liegen im Bürgerservice der Gemeinde, in den Geschäften Gea und Luwy sowie der Trafik Hinterer auf.

Kommentar verfassen



Arbeitsrecht-Expertenberatung in der Wirtschaftskammer Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der Arbeitsrechtsberatung in der Wirtschaftskammer (WKO) Bezirksstelle Kirchdorf am Dienstag, 5. Oktober (ganztägig) beraten die Rechtsexperten der WKO in Fragen zu Themen ...

Mit dem Raiffeisen Jugendclub in den Bayernpark

WARTBERG AN DER KREMS/WINDISCHGARSTEN. Der Jugendclub der Raiffeisenbanken Wartberg und Windischgarsten lud zur alljährlichen Fahrt in den Bayern-Park (Deutschland). Zum gemeinsamen Ferienausklang genossen ...

Baustart für 22 Eigentumswohnungen in Pettenbach

PETTENBACH. Am Dienstag, 21. September, erfolgte im Ortszentrum der Marktgemeinde Pettenbach der Spatenstich für das Bauprojekt „Wohnpark Pettenbach“.

Wiederaufbau der Produktionshalle der RoHol schon bald abgeschlossen

ROSENAU AM HENGSTPASS. Der Rosenauer Traditionsbetrieb RoHol startete mit Juni den Wiederaufbau der Produktionshalle des Furnierwerkes. Diese war durch den Jahrhundertwinter 2019 schwer beschädigt worden. ...

Immer mehr Kinder im Bezirk Kirchdorf werden zuhause unterrichtet

BEZIRK KIRCHDORF. Die Schulabmeldungen im Bezirk Kirchdorf haben sich gegenüber dem Vorjahr verdreifacht. Immer mehr Eltern entscheiden sich dazu, ihre Kinder zuhause zu unterrichten – so auch eine ...

Mit dem Esel auf der Hochsteinalm gejodelt

RIED IM TRAUNKREIS/ALTMÜNSTER/VORDERSTODER. Sabina Haslinger aus Ried im Traunkreis war mit sechs Sängern aus den Bezirken Kirchdorf, Gmunden und Amstetten auf „JodelRoas“ in der Region Traunsee ...

Kalligrafien von Claudia Dzengel unter dem Titel „Dance of Words“ im Bartlhaus zu sehen

PETTENBACH. Das Schrift- und Heimatmuseum „Bartlhaus“ in Pettenbach zeigt ab Samstag, 25. September, bis Ende April 2022 die Ausstellung „Dance of Words“ von Claudia Dzengel und lädt zur Eröffnung ...

Foodtruck der roten Gewerkschafter macht Station in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS/KREMSMÜNSTER/MICHELDORF IN OÖ. Seit 2. August touren die Gewerkschafter in der SPÖ für acht Wochen zu den Arbeitnehmern im ganzen Bundesland. An mehreren Tagen machte der Foodtruck ...