Ein Anreiz für die Unterstützung der Wirte

Hits: 52
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 22.05.2020 12:26 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die FPÖ Kirchdorf hat sich eine Aktion überlegt, damit die Bürger die Wirte in Kirchdorf unterstützen.

„Die harten Beschränkungen in der Gastronomie wurden endlich gelockert, der Besuch beim Lieblingswirten ist wieder möglich. Jetzt liegt es auch ein gutes Stück in der Hand der Bürger den Wirten wieder auf die Beine zu helfen. Es kann jeder seinen Beitrag leisten, in dem er sich beim Wirt ums Eck sein Essen kauft. Unser Angebot an die Kirchdorfer: Zum Wirt gehen und die heimische Kulinarik genießen. Mit etwas Glück begleicht die FPÖ Kirchdorf dann die Rechnung“, erklärt Stadtrat Günter Schachner den Hintergrund der Aktion.

Fünf Gewinner erhalten Rechnungsbetrag zurück

Unterstützer der heimischen Gastronomie können via Facebook ein Bild der Rechnung eines Kirchdorfer Wirtshauses an die Seite FPÖ Kirchdorf schicken. Unter den eingelangten Bildern werden 5 Gewinner ausgelost. Der gesamte Rechnungsbetrag wird dann von der FPÖ Kirchdorf refundiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„Ein Stück Lebensqulität“

Auch Landtagsabgeordneter Michael Gruber begrüßt die Aktion: „Ein Besuch vor Ort zeigt, wie sehr Wirte und Gäste die Eröffnung erwartet haben. Ich bin daher zuversichtlich, dass diese Aktion den Zahn der Zeit trifft und einen Anreiz für die Unterstützung unserer Wirte darstellt. So erhalten wir gemeinsam ein Stück Lebensqualität!“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Forderung nach Überarbeitung der Katastrophenpläne

BEZIRK KIRCHDORF. Landtagsabgeordneter Michael Gruber (FPÖ) fordert eine Optimierung des Katastrophenschutzes.

Ära geht zu Ende: Thomas Lindinger beendet nach über elf Jahren seinen Dienst als Landjugendbetreuer

RIED IM TRAUNKREIS/BEZIRK KIRCHDORF. Nach elf Jahren und fünf Monaten beendete Thomas Lindinger aus Ried im Traunkreis seinen Dienst bei der Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr als Betreuer ...

SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster: „Gesundheits- und Sozialberufe attraktivieren und fair entlohnen“

BEZIRK KIRCHDORF. Die SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster setzt sich für ein Maßnahmenpaket für die Pflegebeschäftigten ein.

Buchtipp: „Seltsame Tage“

MICHELDORF. Im Lyrikband „Seltsame Tage“ sind Texte von österreichischen Autoren vereint. Unter anderem auch von Michaela Hofer aus Micheldorf.

Landjugend Pettenbach errichtet Sinnesweg entlang der Alm

PETTENBACH. Die Leiterin der Landjugend Pettenbach, Anna Tiefenthaler, befindet sich gerade im Zertifikatslehrgang der Landjugend namens JUMP. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Pettenbach und den ...

Dreitägiges Fußballcamp im September in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Die Verantwortlichen des SV Modehaus Hofbaur haben das Campo Ballissimo in Windischgarsten aufgrund Covid-19 auf Freitag, 4. bis Sonntag, 6. September verschoben.

Die Waldwildnis im Nationalpark Kalkalpen erleben

BEZIRK KIRCHDORF. Das neue Nationalpark Ranger Programm ist ab sofort verfügbar.

Haidlmair baut im Auftrag von Providee ein Werkzeug für Mund-Nasen-Atemmasken speziell für Kinder

NUSSBACH. Um eine zweite Erkrankungswelle mit dem Coronavirus weitestgehend zu verhindern, bestehen weiterhin Einschränkungen wie das Tragen von Schutzmasken. Viele Unternehmen, denen es ...